Satellite
Show on map
  • Day7

    Agio Farago

    October 15, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 21 °C

    Eine fast schlaflose Nacht lag hinter uns, also beschlossen wir auch früh aus dem nicht so schönen Hotel abzuhauen. Es hat sich auch gelohnt. Wir sahen einen wunderschönen Sonnenaufgang in den Bergen auf dem weg zum Beach. Diese Strecke wurde auch auf den letzten 6 km zum Abenteuer. Eine Schotterstraße berghoch, bergab, mit tiefen Löchern, schmalen Pfaden und scharfen Kurven. wir parkten unser Auto im Tal bei einem großen Ziegenstall in der Nähe. Den Ratschlag nicht unter den Bäumen zu parken befolgten wir und Begriffen auch schnell warum. Ziegen sind wahrhafte Künstler im klettern wenn es um was zu futtern geht. Uns erwartete jetzt noch eine kleine Wanderung durch die Schlucht. Diese ist genauso beeindruckend wie die Imbros Schlucht. Am Ende wurden wir belohnt mit einer wunderschönen Bucht und glasklarem Wasser. Außerdem war niemand sonst da. Erst ca 2 Stunden später wurde der Strand von Touristen Gruppen besucht, was unser Zeichen war zu gehen.Read more