Satellite
Show on map
  • Day13

    Trieste- Trst-Triest

    August 13, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute mal Italien, genauer Triest, nur 12 Kilometer entfernt von unserem Urlaubsort.
    Also machten wir uns auf den Weg, im Navi bereits das Parkhaus eingegeben, von dem aus wir fußläufig bequem die Altstadt erreichen konnten.
    Zunächst machten der Randbezirk und die alten Industrie- und Hafengebäude wenig Lust auf einen Stadtbummel.
    Dann fuhren wir am Piazza dell' Unità d' Italia vorbei und man konnte bereits die riesigen zahlreich verzierten Gebäude erkennen. Im Parkhaus angekommen fuhren wir mit dem Lift und kamen oberhalb der Altstadt an, direkt an der Kathedrale von Triest. Dort bauten schon die Souvenierstände ihre Waren auf. Dann wandelten wir einen recht steilen Weg hinab, vorbei an den Überresten des Teatro Romane di Trieste, immer den Menschen hinterher. Wir schlenderten durch die Stadt. Viele Gebäude erinnerten mich an Wien. Wir besichtigten zumindest von außen das Opernhaus auf dem Piazza Dell Borsa, den Pitteri Palast auf dem Piazza Dell Unità d' Italia und wohl noch viele unbekannte andere reich verzierte Gebäude und Brunnen, vorbei an unzähligen Straßencafés, kein Wunder in der Kaffeemetropole Italiens. So gelangten wir ans Wasser mit Blick auf das Acquario Marino della Città di Trieste, die Mole und die Ponte Rosso. Mit ein wenig Vorbereitung und nem anständigen Reiseführer hätte das sicher alles noch viel besser geklappt und wir wären vorher informiert gewesen.
    Dennoch ließen auch wir uns in einem Straßencafé nieder und wie gesagt Kaffeestadt, ja da kann ich mitgehen- lecker.
    Stadtbummel sind ja bei Kindern nicht so beliebt daher noch ein Abstecher an den Badestrand.
    Read more