Satellite
  • Day7

    Fahrt zum Queens Elizabeth NP

    January 24, 2020 in Uganda ⋅ ⛅ 23 °C

    Dieser Freitag fühlt sich an wie ein Sonntag, wir müssen erst um 15 nach 6 aufstehen...👌

    Ronald fährt uns heute ein wenig durch das Hochland, wieder sehr fruchtbar alles, Massen an Bananen, Baumwolle, Tee und auch Erdnüssen. Man sieht wie arm die Bevölkerung ist und dennoch sind alle sehr freundlich, lachen und winken!
    Bei einem kurzen „Toilettennotfallstop“ gehe ich alleine etwas die Straße runter, direkt halten fünf junge Männer auf EINEM Moped an und fragen ob alles in Ordnung sei. Ich denke, sie hätten mich sonst mitgenommen! 😂

    Heute haben wir es getan, wir haben den Äquator überquert. War aber relativ unspektakulär... wir machen das nochmal kurz vor Ende der Reise, da steht dann wohl ein richtiges „Denkmal“.

    Danach gehts dann bis zur Queen’s Elizabeth Bush Lodge... auch diese Lodge ist wieder ein Träumchen, wir wohnen in einem festen Zelt und die Tiere kann man schon von der Veranda aus beobachten.

    Später machen wir noch eine Wanderung, aber das gibt wieder einen extra Footprint.

    Diese Lodge hat quasi keine Mauern sondern besteht nur aus Zelten, zum Abendessen werden die Tische rund um ein Lagerfeuer gruppiert, Romantik overloaded!!
    Wenn man danach zu seinem Zelt will gibt es ne Begleitung vom Personal...aufrund der fehlenden Zäune rennen hier wohl nachts alle Tiere kreuz und quer durch das Camp.

    Da morgen zwar Samstag ist, aber für uns wieder ein normaler „Arbeitstag“ 😉, geht der Wecker gegen 05.15 Uhr und wir sind heut Abend früh im Bett!
    Read more