Satellite
Show on map
  • Day12

    Alcudia als letztes Ziel der Wanderung

    May 16 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Im Hotel Illa d‘Or haben wir bestens übernachtet und werden wieder mit herrlichem Sonnenschein geweckt. Ein Frühstück direkt am Wasser, welches keine Wünsche offen lässt, schließt sich an.
    Wir bleiben noch bis zum Mittag am Hotel-eigenen Strand. Dann wandern wir die verbliebenen 10 Km am Strand entlang nach Alcudia, wo uns ein sehr geschmackvoll eingerichtetes Petit-Hotel erwartet. Abends gibt es ein Abschiedsessen mit Paella.
    Hier endet nun unsere Wanderung über das Tramuntana-Gebirge von Mallorca.
    Im Ergebnis war die 145km lange Strecke mit 5700Höhenmetern körperlich streckenweise recht anstrengend. Dies insbesondere aufgrund des Untergrundes, den wir permanent im Auge haben mussten, um nicht zu Stolpern. Die Ausblicke waren im mittleren und unteren Höhenlagen sehr spärlich. Unsere Unterkünfte waren spitze - einen ganz großen Dank an Doris, die dies alles herausgesucht und organisiert hat.
    Das Wetter hat uns 11 Tage mit Sonne verwöhnt - teilweise wurde es für das Wandern schon zu warm (Polenza 29C). Und am Wichtigsten: Wir haben uns bestens miteinander verstanden, viel gelacht und keiner hat sich verletzt!
    So macht Wanderurlaub Spaß 😊
    Read more

    Traveler

    Vielen Dank für die schönen Fotos von der Wanderung in schönster Landschaft! Super hingekriegt! Nach so einer fröhlichen Tour kann der bevorstehende Sommer ganz tiefenentspannt angegangen werden (mit Blick auf die nächste Wanderschaft😉). Bleibt fit. Christine W.

    5/17/22Reply

    Habe eure Tour mit großem Interesse verfolgt, insbesondere weil ich Mallorca (ja ich weiß, das ist kaum zu glauben) fast gar nicht kenne. War nur mal abl. eines Business Meeting in Formentor und das war sehr schön. Ich hoffe für euch dass ihr noch ein paar Tage zum erholen dranhängt. Falls nicht wünsche ich euch eine angenehme Heimreise. LG aus Scilla an der Meerenge von Messina. Fritz [Fritz]

    5/17/22Reply

    Großartig! Tolle Leistung! Und wunderbare Bilder! Herzliche Grüße und kommt gut nach Hause. [Heidrun]

    5/17/22Reply
    4 more comments