Satellite
Show on map
  • Day53

    Der Berg ruft

    August 15, 2021 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Es ist heiß und es soll am Nachmittag ein großes Gewitter geben. Das sind beste Voraussetzungen für einen Wandertag in den Alpen.
    Am Vorabend haben wir auf der Rückseite der Berge viele Blitze beobachten können, ohne Donner zu hören. Das war ein schönes Naturschauspiel, welches uns aber auch einen Vorgeschmack auf Gewitter in den Bergen gab.
    Angesichts der Hitze und der begrenzten Zeit machen wir eine kleine Wanderung mit schönster Aussicht. Wir fahren von unseren Campingplatz durch das schöne Dorf Ramsau, wo wir einen kurzen Fotostop einlegen müssen, weil Kirche,Bach,Berge und Licht gerade alles geben.
    Danach geht es wieder nach Schönau, von wo wir auf den Jenner wandern. Ehrlich gesagt werden wir den Hauptteil mit der Gondel befördert und das letzte Stück zum Gipfelkreuz übernehmen wir dann. Oben angekommen hat man eine super Aussicht, welche wir an einem Sonntag bei gutem Wetter natürlich nicht allein genießen.
    Wir wandern von hier los, von einer netten Baude zur nächsten, schließlich muss man bei der Wärme auf den Wasser-und Kuchenhaushalt achten. Wir machen eine schöne runde um den "erklommenen" Gipfel und kommen am Ende an einem künstlichen See raus. Hier springen wir sofort ins Wasser um uns abzukühlen. Unten im Tal gibt es noch Erdbeerschmarrn den wir noch draußen genießen können bevor das Gewitter beginnt und wir zum Campingplatz zurück fahren. Aus dem 3000 können wir dann das Gewitter über uns miterleben. Zum Schlusspunkt des Gewitters und des Tages setzt der Regenbogen.
    Read more

    Traveler

    Das ist ja voll krass

    8/16/21Reply
    Traveler

    Das sieht aus wie ein Gemälde 🖼 👍

    8/17/21Reply
    Traveler

    stimmt - das ist auch am Malerrundweg in Ramsau. Von dem Motiv gibt es also bestimmt auch einige Gemälde. 😊

    8/17/21Reply