Tanja Mazur

Joined January 2019Living in: Delitzsch, Deutschland
  • Day260

    Huch, wo bin ich denn hier gelandet

    October 14 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Am Samstag war die gemeinsame Zeit in Südafrika leider schon vorbei und Maxi musste wieder zurück nach Deutschland fliegen.
    Nach der Verabschiedung am Flughafen scheine ich irgendwie den falschen Weg genommen zu haben 😉, denn einige Stunden später saß auch ich in einem Flugzeug Richtung Deutschland und gestern Nachmittag konnte ich dann in die verdutzten Gesichter meiner Familie schauen.
    Die Überraschung ist gelungen. 😃🎉🎊
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day257

    Safari Krüger Nationalpark 3

    October 11 in South Africa ⋅ 🌙 19 °C

    Der letzte Tag unserer Safari-Tour hat heute sehr zeitig begonnen, denn es ging schon 5:30 Uhr mit einem Bush Walk los. In Begleitung unseres bewaffneten Rangers Jordan haben wir nochmal Ausschau nach den Tieren gehalten und Jordan hat uns noch einige Informationen zu den Pflanzen im Bush gegeben.
    Wir hatten auch Glück und haben eine Büffel-Herde gesehen und haben sie (natürlich aus sicherer Entfernung) einige Zeit beobachtet. Nyalas und Affen haben wir auch wieder gesehen, bevor es zurück ins Camp zum Frühstück ging.
    8 Uhr sind wir dann wieder Richtung Johannesburg aufgebrochen, haben aber auf dem Weg noch einen Stopp im Blyde River Canyon eingelegt. Vom "The Three Rondavels" - Aussichtspunkt konnten wir den tollen Ausblick auf den Canyon genießen.
    Für Maxi und ich geht es jetzt mit dem Flugzeug wieder zurück nach Kapstadt.
    Read more

  • Day256

    Safari Krüger Nationalpark 2 - Giraffen

    October 10 in South Africa ⋅ ⛅ 16 °C

    Der heutige Tag war absolut genial. 😍 Wir haben den gesamten Tag direkt im Krüger Reservat verbracht und jede Menge Tiere gesehen.
    Das Wetter war zwar etwas ungemütlich, da es es am Vormittag geregnet hat und den ganzen Tag sehr windig war (und das in einem offenen Fahrzeug) aber das war nebensächlich, wenn die Tiere aufgetaucht sind. 😉
    Ich hätte nie gedacht, dass ich Löwen mal aus nächster Nähe sehe oder so viele Giraffen beobachten kann, sogar einen Leopard haben wir für einen kurzen Moment gesehen - einfach traumhaft. 🤩
    Ich muss das Erlebte erstmal verarbeiten. 😅
    Read more

  • Day255

    Safari Krüger Nationalpark 1

    October 9 in South Africa ⋅ 🌙 27 °C

    Nach einem Tag in Johannesburg sind wir heute mit dem Bus in den Krüger Nationalpark gefahren. Die Fahrt war sehr lang und aufgrund der Straßenverhältnisse zeitweise auch sehr holprig aber wir sind irgendwann in unserem Camp (Masango-Camp) angekommen. Nachdem wir unsere Rucksäcke nur schnell im Bungalow abgestellt haben sind wir wieder ins Auto gestiegen, denn die 3tägige Safari-Tour startete mit einem "Sunset Game Drive".
    Schon nach ein paar Minuten haben wir die erste Tiere gesehen und später einen traumhaften Sonnenuntergang erlebt. 😍
    Besonders genial war, dass wir sehr nah an eine Nashorn-Familie fahren konnten. 🤩🤩🤩
    Der Safari-Auftakt ist also mehr als gelungen. 😊
    Zum Abschluss des Tages gab es ein gemeinsames Abendessen für alle Camp-Gäste und während wir jetzt noch am Lagerfeuer sitzen, können wir Löwen brüllen hören.
    Read more

  • Day254

    Johannesburg - Teil 2

    October 8 in South Africa ⋅ 🌙 20 °C

    Besonders interessant war heute die Tour durch Soweto (South-Western-Townships).
    Es ist natürlich traurig zu sehen, dass heutzutage noch so viele Menschen in solchen Verhältnissen leben müssen aber Soweto besteht nicht nur aus Blech-Hütten.
    Soweto ist ein Zusammenschluß vieler einzelner Townships, die im Laufe der Zeit eine interessante Entwicklung erlebt haben. In einige Vierteln leben mittlerweile sehr gut situierte Menschen.
    Auch Nelson Mandela und Desmond Tuto haben in Soweto gewohnt.
    Dieser Teil von Johannesburg ist auf alle Fälle einen Besuch wert.
    Read more

  • Day254

    Johannesburg - Teil 1

    October 8 in South Africa ⋅ 🌙 21 °C

    Heute waren wir den ganzen Tag mit dem Hop on - Hop off - Bus in Johannesburg unterwegs und haben uns einen Eindruck von der größten Stadt Südafrikas verschafft. Durch den deutschsprachigen Audioguide haben wir jede Menge Informationen zur Stadtentwicklung, den wichtigen Gebäuden und bedeutenden Persönlichkeiten erhalten.
    Johannesburg ist wirklich sehr weitläufig und ziemlich geschäftig und der Verkehr ist teilweise wirklich extrem aber mich hat die Stadt beeindruckt.
    Read more

Never miss updates of Tanja Mazur with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android