Satellite
Show on map
  • Day8

    Bai Tu Long Bay

    November 11, 2017 in Vietnam ⋅ ☁️ 5 °C

    Schon seit relativ langer Zeit und recht weit oben auf der Liste befand sich die Halong Bucht. Entsprechend musste eine mehrtägige Tour mit Übernachtung her! Beim Suchen im Reiseführer und im Internet stellt sich recht schnell die Erkenntnis ein: es muss stattdessen in die Bai Tu Long Bucht gehen.

    Der Legende nach stieß vor sehr langer Zeit eine Drachenmutter mit ihren Kindern vom Himmel herab um den Vietnamesen bei der Verteidigung gegen Eindringlinge zu helfen. Nachdem diese vertrieben waren hat sich die Mutter in der Ha Long (herabstoßender Drache) und die Kinder in der Bai Tu Long (Drachenkinder) Bucht niedergelassen. Heute bedeckt die Bai Tu Long Bucht das wesentlich größere Gebiet und bietet die gleichen charakteristischen Steinformationen wie die Halong Bucht. Da Erstere kaum bekannt ist, sind hier fast keine anderen Boote anzutreffen.

    Daher ist die Auswahl an Anbietern nicht sonderlich groß. Da ich sehr kurzfristig buche, bekomme ich jedoch zu einem erschwinglichen Preis eine schöne Luxustour :-) auf dem Programm steht viel Kajaken, kurze Strandbesuche inklusive eines Barbecues am Privatstrand, der Besuch eines schwimmenden Dorfes, Squid Fishing (nicht sehr erfolgreich, alle zusammen angeln leider nur zwei Squids :D) und jeeeeede Menge Essen!

    Das schwimmende Dorf war besonders interessant. Früher wurde hier noch auf dem Wasser alles Mögliche angebaut, nach den verheerenden Stürmen der letzten Jahre sind jedoch die meisten Bewohner auf das Festland umgezogen. Die verbleibenden betreiben jetzt eine Austernzucht für Perlen. Bei der Führung lernen wir auch wie Austern dazu gebracht werden eine Perle zu bekommen und wie diese dann geöffnet werden. Es werden Austern in den unterschiedlichsten Größen gezüchtet; von den tausenden dort kann jedoch etwa nur eine aus zehn schließlich auch verkauft werden. Die restlichen Austern sind entweder nicht mehr lebendig, haben keine Perle bekommen oder diese entspricht nicht den Qualitätsanforderungen.

    Neben den vielen Aktivitäten gibt es aber auch noch ein bisschen Zeit um den herrlichen Ausblick vom Sonnendeck zu genießen. Nach den Regengüssen in Hoi An zeigt sich Wetter hier von seiner schönen und oft sonnigen Seite :-) insgesamt war die Tour einfach nur wahnsinnig schön und die Bucht hat sich absolut zu Recht so weit oben auf meiner Liste befunden!

    Auf der Rückfahrt halten wir noch in einem Dorf, wo uns eine Vorführung eines Wasserpuppentheaters gezeigt wird. Ein sehr traditionelles Stück Vietnam und nicht unbedingt jedermanns Sache, aber durchaus interessant anzuschauen ;-)
    Read more