Satellite
Show on map
  • Day22

    Durch die Agan Landschaft - Essaouria

    January 6, 2017 in Morocco ⋅ ☀️ 19 °C

    13. Tag Agadir – Essaouria (147km)

    8:00 Uhr

    Auf der N1 fahren wir weiter Richtung Norden. Diese Route, der schönste Teil der marokkanischen Atlantikküste, führt uns nach Essaouira.
    Auf dieser Strecke werden wir Baumarten sehen, die nur noch in Marokko und in einigen Teilen Südamerikas vorkommen: den Arganien. Von ihnen werden Arzneimittel, Öle und Brennstoffe gewonnen.
    14:00 Uhr in Essaouria angekommen, fahren wir auf den Stellplatz. Zu Fuß gehen wir an der Strandpromenade entlang, dabei sehen wir die Purpurinseln.
    Wir besichtigen die Stadt, den Souk und kommen zur Stadtmauer. Diese etwa 200m lange Festungsanlage besteigen wir, von mächtigen Mauern bietet sich ein schöner Blick auf das Meer und die Stadt. Die Skala ist mit zahlreichen Bronzekanonen aus dem 16.-18. Jh. bewert, die zum größten Teil aus Spanien stammen.
    24 Grad

    Joachim: Heute sind wir nach Essaouira durch die Agan Berge. Auf den Bäumen wachsen die Früchte, die von Ziegen gegessen werden. Aus den Kernen wird das Aganöl hergestellt. Gibt es sonst nur in Südamerika.
    Read more