December 2016
  • Day33

    .... hat sich gelohnt - wieder in Lev

    January 17, 2017 in Germany ⋅ ⛅ -2 °C

    Nach insgesamt 8235 km, davon 2813 km in Marokko, wie nach Hause gekommen.

    Joachim: Freiburg -6 Grad, um 9:00 Uhr kam das Dachfenster, direkt eingebaut und um 11:00 gings los Richtung nach Hause. Super durchgekommen und um 15:30 gelandet. Jetzt werden wir ein Schreiben an Knaus aufsetzen, mal hören was Sie sagen?
    Joachim : insgesamt 8235 km gefahren, davon 2813 km in Marokko
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day32

    Warten.....

    January 16, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Morgens Dachluke bestellt.
    Dann in der Therme Freiburg gefahren, sehr schön. Abends Fertigpizza auf dem Cobb-Grill

    Joachim: so, jetzt heißt es warten. Übernachtung beim Händler. Morgen soll das Dach per Express kommen, dann noch einbauen und hoffentlich nach Hause.

  • Day31

    Freiburg

    January 15, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    8:00 Uhr weiterfahrt nach Lyon, kurz Hard-Rock Cafe besucht, Pin und Glas gekauft.
    19:00 Uhr in Freiburg bei Südcaravan angekommen

    Joachim: Heute 865 km gefahren und in Freiburg angekommen, Dachkonstruktion hat gehalten, mal sehen wie es morgen weitergeht. Danke für die lieben Grüße.

  • Day30

    Dachfenster im Strum verloren

    January 14, 2017 in France ⋅ 🌬 6 °C

    9:00 losgefahren
    Abends bei einem Weingut in der Nähe von Sales le Chateau übernachtet

    Joachim: So, nun gehts Richtung Heimat. Die Fahrt ist sehr stürmisch und kurz vor der Spanisch/ Französischen Grenze passiert es: Beim überholen eines LKWS erfasst uns eine Windböe und es gibt einen Knall. Ich schaue nach hinten und sehe die Scherben unsers Dachfenster, rechts von uns winkt ein Mercedesfahrer. Wir halten rechts an. Der Mercedes hat einen Teil des Dachfenster vor die Scheibe und den rechten Außenspiegel bekommen. Zum Glück ist nur der Außenspiegel kaputt, niemanden ist etwas passiert. Die Polizei gerufen, doch die half uns nur, eine Werkstatt zu finden, die uns nicht helfen konnte/wollte. Also mit 2 Brettern selber repariert. Heute bleiben wir noch hier, kurz hinter der Grenze in Frankreich, morgen weiter und mal schauen ob es hält. Wieder ein Aufregender TagRead more

  • Day27

    Zurück ....... Amarimar

    January 11, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    18. Tag Martil – Algeciras (40km)

    5:00 Uhr

    Unsere Reise neigt sich dem Ende zu. Gemeinsame Fahrt von Martil nach Ceuta, Grenzabwicklung.
    Am Mittag setzen wir mit der Fähre nach Spanien über
    Verabschiedung am Fährhafen.

    Ann: Wieder zurück in Europa.....es kommt mir vor als wenn wir aus dem Märchen "Ali Barba und die 40 Räuber" rausgeschmissen wurden. Die vielen Eindrücke und Erlebnisse müssen ersteinmal verarbeitet werden....es war wirklich wie im Märchen...eine völlig andere Welt. Nach 18 Tagen hatte ich mich dort gut eingefunden, Eselskarren und überall Menschen, haben eine noralität bekommen.Hier nun zurück, kommt es mir sehr komisch vor....alles ist so geordnet und aufgeräumt. Wir sind bis Almerima gefahren und werden morgen einen Ruhetag einlegen und nichts tun. Auf dem Schiff heute morgen haben wir uns von der Gruppe verabschiedet, es wurde viel gedrückt und für den Herbst ein Treffen vereinbart.....wir waren eine wiklich tolle Gruppe, hat richtig spass gemacht.

    Auf zuhause freue ich mich noch nicht so richtig...hier scheint die Sonne und es sind 20 Grad, wir haben heute Abend draussen gesessen und Fisch gegrillt.....ich schicke euch mal ein paar Sonnenstahln Heim, ins graue, kalte, vereiste und verschneite Deutschland.
    Read more

  • Day26

    Rabbat

    January 10, 2017 in Morocco ⋅ 🌬 16 °C

    17. Tag Mohammedia – Rabat – Martil (393km)

    8:00 Uhr

    Gemeinsam fahren wir nach Rabat.
    Wir besichtigen den Hassan-Turm, das Mausoleum in dem Mohamed V. und Hassan II. begraben sind.
    Über die Autobahn kommen wir heute zurück nach Martil, gelegen an einem wunderschönen Strand.
    Übernachten auf dem Campingplatz „International“

    Joachim: Heute stand Rabbat auf dem Plan. Königspalast, beziehungsweise die Königsstadt und das Mausoleum der Könige. Morgen geht es mit dem Schiff zurück.
    Read more

  • Day25

    Wie die Zeit vergeht, noch 2 Tage - Moha

    January 9, 2017 in Morocco ⋅ ⛅ 16 °C

    16. Tag Cascades d´Ouzoud – Mohammedia (354km)

    8:00 Uhr

    Heute fahren wir in Richtung Norden vorbei an den Phosphatfeldern bei Khouribga nach Berrechid, danach auf der Autobahn nach Mohammedia zum Camping.

    Joachim: Heute gings früh los, nochmal in die Berge, ein letztes mal den Atlas sehen, dann weiter durch das Gebiet des Phosphat Abbau Richtung Casablanca.Read more

  • Day24

    Olivenöl, Affen und Wasserfälle - Quzoud

    January 8, 2017 in Morocco ⋅ ☁️ 18 °C

    15. Tag Marrakech – Cascades d´Ouzoud (161km)

    8:00 Uhr

    Wir durchqueren eine Landschaft mit grünen Tälern und beeindruckenden Gebirgsmassiven. Es geht über Gebirgszüge, die uns wunderschöne Ausblicke bieten
    Schließlich kommen wir zu den höchsten Wasserfällen Marokkos, nach Cascads d´Ouzoud. Wir campieren in der Nähe der Wasserfälle auf dem Camping
    Am Nachmittag Spaziergang zu den Wasserfällen.
    Abends lecker im Restaurant des Campingplatz gegessen.

    Ann: Heute ging es an die höchsten Wasserfälle Marokkos, nach Cascades d'Ouzoud ....welch ein Wahnsinn was da an Wasser runter kommt, vor ein paar Tagen Wüste 🌵 und heute ein Gebiet mit soooooo viel Wasser .....krasser können die Gegensätze kaum sein....außerdem wieder die Farben Vielfalt....einfach nur wunderschön. Auf dem Weg hier hin haben wir an einer Olivenmühle angehalten und gesehen wie das Öl hergestellt wird...

    natürlich haben wir auch gleich ein paar Liter mitgenommen ...für umgerechnet 5€ der Liter ....auf dem Markt habe ich heute Gemüse für 2€ einkauft ....Bananen für 3 Cent.....Brot kostet 10

    Cent ....man kann es kaum glauben ,das alles so preiswert ist. Die Lebensmittel sind staatlich subventioniert, damit sich auch die armen Menschen essen leisten können. Wir gehen heute Abend auf dem Campingplatz essen ....ich habe mit ein Berber Omelette mit Salat bestellt ...mal sehen was das ist ....dazu gibt es Berber Whisky 🥃....was es damit auf sich hat erzähle ich euch ein anderes mal
    Read more