Argentina
Cosquín

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
3 travelers at this place
  • Day402

    Weihnachten bei Mati

    December 24, 2019 in Argentina ⋅ ☀️ 31 °C

    Ich wurde von Mati (den ich in La Fabrica kennengelernt habe) zu Weihnachten eingeladen.
    Er lebt mit seinem Bruder Martin und seiner Familie zusammen. Es war etwas ganz anderes wie ich Weihnachten kenne und total toll.
    Ich habe mich sehr gefreut mit ihnen gemeinsam zu feiern. Es gab Asado mit Rinderbauch, Darm, Chorizo, Blutwurst, Kartoffeln und Salat. Als Vorspeise Rouladen mit Schinken und Käse oder Thunfisch und Eiern gefüllt. Ebenso Oliven, Avocado und Salsa Criolla.
    Es gab Wein mit Cola und gute spanische Musik, voll aufgedreht. 😊😊
    Die Kinder durften um Mitternacht ihre Geschenke auspacken und gegen 1:00 fuhren wir zu Matis neu eröffneter Bar. Dort feierten wir mit seinen Freunden und Gästen bis ich an dem Tressen wiederholt einschlief. So gegen 4:30 fuhr er mich heim und ging wieder zurück bis ca. 8:00. Das Bier war wirklich lecker und stammte aus einer kleinen Manufaktur und sie hatten Sorten wie rote Beeren, Honig, Schwarz, Gold und so weiter.
    Ich Trank nicht so viel, aber der Wein, dann Sekt zum Anstoßen und dann Bier machten mir recht schnell müde. Ebenso hatte ich die letzten Nächte nicht all zu viel schlaf bekommen. So kam es das ich bis um 16:00 geschlafen habe. Mati auch, jedoch weiß ich nicht wann ich das letzte Mal so lange geschlafen hatte.
    Rundum war es ein sehr schönes Weihnachtsfest.
    Das Auto gehört seinem Bruder und ist 70 Jahre alt.
    Röhrt wie ein Panzer und hat ordentlich PS unter der Haube. Mati hat sich ein Motorrad gekauft, mit dem er mir ein bisschen die Stadt zeigte. Natürlich ganz in südamerikanischem Stil. Das heißt ohne Helm und ohne Führerschein. Bei dem Fluss meinte er nur, wir fahren noch etwas weiter dann drehen wir um da dort oft die Polizei steht und das sei nicht so gut für ihn da er kein Führerschein hat. 😂😂😂
    Das Haus ist klein und total schnuckelig. Es hat alles was man braucht, auch wenn nicht ganz wie gewohnt. Wie z.B. die Dusche, ist an sich ein Boiler der geheizt wird, dann ausgestreckt und mit Wasser gefüllt von der Leitung, danach macht man den Wasserhahn auf und duscht sich darunter. Funktioniert recht gut und trotzdem nicht ganz wie man es kennt. 😁😁
    Read more

    Axel Schäfer

    Ein richtiges Weihnachts braai 😂

    12/26/19Reply
    Axel Schäfer

    Es funktioniert aber sicherlich 😌

    12/26/19Reply
    Axel Schäfer

    Ist das ein „Holden“😳?

    12/26/19Reply
    2 more comments
     

You might also know this place by the following names:

Cosquín, Cosquin, كوسكيون, Koskinas, 科斯金