Australia
Brunswick East

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

5 travelers at this place

  • Day132

    Nicht geplant den ganzen Tag Arbeiten

    November 12, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Heute bin ich wieder um 6 Uhr aufgestanden. Habe mich fertig gemacht und dann hat mir die Namen auch schon geschrieben dass sie wieder neue Anrufe bekommen hat vom Krankenhaus und heute noch zum Krankenhaus mehrmals gehen muss und eine Notoperation machen muss und andere Patienten sehen muss. Somit muss ich länger arbeiten da der Vater auch lange arbeitet heute. Am Morgen habe ich dem Mädchen Frühstück gemacht und sie fertig gemacht. Dann habe ich ihn schon mal Lunch vorbereitet, um danach mit denen zu music Gruppe zu gehen. Die Music Gruppe hat wieder Spaß gemacht und auch die muttis haben gesagt schön das ich wieder da war, weil die letzten male ja die Mutter da war. Das hat mich auch gefreut. Danach haben sie ihr lunch gegessen und dann sind wir nach Hause gefahren. Zuhause ist die mama Kurz nach Hause gekommen um sich umzuziehen, das war ein bisschen ein schlechter Moment, da Zaria eigentlich gerade schlafen sollte und sie somit dann nicht schlafen wollte, obwohl sie echt müde war. Sie war in ihrem Zimmer und hatte erst geweint und dann immer gelabert. Als die Mum weg war, habe ich sie dann in den Schlaf gesungen und habe sie auch länger schlafen lassen, da sie sonst zu wenig geschlafen hätte. Ich habe auch mit Elise viel gelesen und gemalt und gespielt. Also hat Zaria länger geschlafen und als ich sie wieder aufgeweckt habe. Haben sie eine Kleinigkeit zu essen bekommen und ich musste schon das Dinner machen, da die Mum das heute nicht machen kann. Die Kinder haben noch gespielt und dann haben wir später gegessen. Nach dem essen habe ich sie später noch fertig gemacht fürs Bett. Der Papa ist erst 18:15 Uhr nach Hause gekommen. Ab da hatte ich dann aber frei. Ich habe heute 11:15 Stunden gearbeitet. Jetzt bin ich auch ganz schön schlapp. Am Abend habe ich noch mit den Eltern gesprochen. Und da ich so viel gearbeitet habe, werden meine Stunden schon voll sein für diese Woche und somit habe ich das ganze Wochenende frei bekommen, was mich echt freut. Jetzt werde ich aber auch schlafen gehen.Read more

  • Day13

    Erste mal Hip Hop Kurs besucht.

    July 16, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 12 °C

    Heute bin ich aufgewacht und habe um 9:00 Uhr angefangen zu arbeiten. Als der Vater weg war hat die Große leider ein Unfall mit ihrer Blase gehabt, also haben wir alle Sachen gewechselt. Dann sind wir zur Bibliothek gegangen in Northcote. Heute war Lesestunden und die Kinder wurden für 45 Minuten beschäftigt. Das war sehr schön anzusehen wir nett sie mit den Kindern umgegangen sind. Am Ende haben die Kinder ein Bild bekommen mit Sachen von die kleine Raube nimmersatt. Das konnten sie ausmalen. Dann bin ich mit ihnen wieder nach Hause gelaufen. (Der Weg ist übrigens 20 Minuten lang, ein Glück hatte ich ein Kinderwagen für die kleine 2 Jährige und die 4 Jährige setzt sich auch immer darauf. Somit habe ich sie nach Hause geschoben was sehr entspannt war. Als wir zuhause angefangen habe habe ich ihnen zum lunch Essen gemacht und Zaria ins Bett gebracht. Elise und ich haben dann Geschichten gelesen und um 15 Uhr kam dann auch schon die mama und ich hatte frei. Ich habe mich dann auf gemacht zu einer sprachschule. Die war leider eine Vollzeit schule, somit kam die nicht in Frage, dann habe ich eine andere gefunden aber die ist leider auch eine vollzeitschule. Somit habe ich heute leider noch nichts wegen einer Sprachschule gefunden aber ich bin um 19:30 Uhr zu einen Hip hop Kurs gegangen. Der hat echt Spaß gemacht und mich hat auch ein Mädchen gefragt ob ich nächste Woche wieder komme. Dann bin ich nach Hause gefahren und um 21:20 Uhr Zuhause angekommen. Nun gehe ich schlafen da ich morgen 10 Stunden auf die Kinder aufpasse.Read more

  • Day128

    Eat drink sleep repeat

    June 22, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 13 °C

    Die letzte Woche habe ich mich absolut essentiellen Dingen gewidmet. Ich habe mich durch verschiedene Länder gegessen, habe keine Mahlzeit ausgelassen und dazu auch noch eine neue Leibspeise entdeckt: Dumplings, yummy! Ich habe viel Kaffee getrunken weil sich das in Melbourne als selbsternante Kaffeehauptstadt der Welt so gehört. Und was wäre ein Kaffee ohne ein Törtchen :) Melbourne hat mich die letzten 8 Tage wunderbar unterhalten. Ich hab verschiedene Walkingtouren gemacht, wunderschöne Sonnenuntergänge am Meer und aus dem 88 Stock eines Hochauses genossen, mich an farbigen Strandhäusern und den davor posierenden Asiaten erfreut :) und überall Streetart gejagt! Ich durfte verschiedene Leute wiedersehen die ich an anderen Ecken Australiens getroffen hab und hatte so eine gute Abwechslung aus Gesellschaft und entdecken auf eigene Faust.Read more

You might also know this place by the following names:

Brunswick East

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now