Australia
Mount Rennie

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day106

      volles Programm :)

      January 12 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

      Heute bin ich wieder früh aufgestanden, um auf 8 Uhr Pilates zu machen. Vorher war ich noch kurz mit Bella im Park!
      Ich hatte zwar Muskelkater von gestern aber hab trotzdem 2 Stunden durchgezogen. Meine Beine und Bauchmuskeln merke ich wirklich schon den ganzen Tag haha & morgen geht es weiter ahh
      Ich bin nach einer Dusche dann in die Stadt gefahren um mein Zertifikat abzuholen und habe mich darüber aufgeregt, dass mein altes Englisch Level drauf steht. Man muss aber 3 Wochen in dem Level gewesen sein, damit das auf dem Zertifikat drauf steht, was absolut 0,0 Sinn ergibt. Meine Argumentation, dass ich ja aber die Klausuren, um in das Level zu kommen geschafft habe, haben die nicht verstanden.
      Danach habe ich Omér nochmal tschüss gesagt und bin nochmal über die Harbour Bridge gegangen. Dann habe ich mich entschieden das ganze Stück nach Hause zu gehen und keinen Bus zu benutzen, was für meine Beine glaube ich keine gute Idee war haha.
      Auf dem Weg habe ich mir einen chai Latte geholt, der wirklich ekelhaft geschmeckt hat und den ich wegwerfen musste :(
      Zuhause angekommen wollte Maia schon los, ich hab aber gesagt ich brauche nen Moment.
      Danach sind wir dann los zu ihrer Schule, die nicht den gleichen Standort hat wie meine. Haben für sie eine Opal Card gekauft für Bus und Bahn und sind dann noch zum Bondi Beach. Ich war dann nicht so gut drauf. Erstens wegen dem Zertifikat und meinem Englisch Level und dann wegen Maia. Da es echt anstrengend mit ihr ist und ich versuche sie was zu fragen oder so aber wir haben absolut keine Gesprächsthemen. Aber naja, ich muss ja nur bis nächste Woche was mit ihr machen.
      Dann sind wir nach Hause und ich bin mit Bella in den Park. Später haben Yvette und Ned dann Bella abgeholt, da sie noch in eine Bar wollten und Bella mit sollte. Im Nachhinein hat Yvette das bereut, da es für Bella super langweilig war haha.
      Ich bin dann nach Hause und habe mir was von Subway bestellt.
      Ich gucke jetzt noch Netflix mit Yvette und Ned und gehe dann gleich schlafen. Morgen um 9 Uhr gehts mit Pilates weiter. Yvette zieht jetzt durch mit mir hahaha :D ich muss das alles ja ausnutzen und freue mich, dass ich wieder so regelmäßig Sport machen kann.
      P.S Pilates ist nicht so easy peasy wie das die meisten denken. Macht mal ein Workout von Pamela Reif und stellt euch das 2 Stunden vor - puhhh.
      So, ich sag schonmal gute Nacht!
      Read more

    • Day69

      Ostern in Sydney

      April 16, 2022 in Australia ⋅ 🌙 18 °C

      Bin mir heute wieder mal dir Füße wund gelaufen 😅 ich krieg schon öfter mal Blasen an den Füßen, aber das heut ist eine neue Liga🙈
      Heut bin ich über die Harbour Bridge gegangen, hab mir Chinatown angeschaut, dort ein unfassbar gutes Pad Thai gegessen und dann doch noch ein bisserl geshoppt 😊

      20.000 Schritte später hab ich einfach nur erschöpft auf der Dachterrasse gechillt. Hab dort eine australische Familie mit einem abartig intelligenten 10-jährigen Kind kennengelernt und mit dem Kind sicher 2 Std gesprochen. Der Junge wusste einfach alles über sämtliche historische Ereignisse der Welt, erklärte mir was so alles in Zeiten von Österreich-Ungarn abgegangen ist, wer wo und warum Kolonien hatte und warum verschiedene Kriege entstanden sind. Ich hatte das Gefühl mit Sheldon Cooper zu sprechen, nur dass der Junge tatsächlich Sozialkompetenz hatte. Unfassbar 😅

      Später hab ich mich noch nett mit Leuten in meinem Alter unterhalten 😂 nachdem wir ein bisschen auf Ostern angestoßen haben, bin ich jetzt einfach nur todmüde ins Bett gefallen. 😴

      Hab heut übrigens das in Australien scheinbar extrem berühmte Vegemite probiert, das sogar im Lied "Down Under" besungen wird. Das ist echt abartig eklig, schon mal jemand probiert?? 😂😂
      Read more

      Traveler

      Haha Vegemite Sandwich 😅 Down Under ist ein Lieblingslied von mir schon seit ewig aber ich hab erst vor einem Jahr oder so die Textzeile mit dem Sandwich kapiert 😄 vorher dachte ich immer er singt sowas we 'he gave me a stich on my sunbrich' und dachte das ist das australische Wort für Sonnenbrand 😂 😅🤭 Schade aber dass es eklig ist...

      4/16/22Reply
      Pia Resch

      hahaha 😂 naja eklig-einfach anders. Damit muss man wahrscheinlich aufwachsen. Man würde es süß erwarten, aber es ist eine Mischung aus salzig, bitter und sauer 😂

      4/16/22Reply
      Traveler

      Sehr ungewöhnliche Begebenheit das Gespräch mit dem schlauen Kind 😃 - wäre eine tolle Rahmenhandlung für einen Roman

      4/16/22Reply
      Pia Resch

      oh wow, was für eine tolle Idee 👌🏼

      4/16/22Reply
       
    • Day68

      Sydney Harbour

      April 15, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

      Hab zurück in die Zivilisation gefunden 😅 nach einem Frühstück am Strand hab ichs dann endlich in die Stadt gewagt. Hab in ein Hostel in der Stadt am Hafen gewechselt - supercool hier. Es gibt eine Dachterrasse mit Blick aufs Opernhaus und den Hafen.
      Bin den ganzen restlichen Tag herumgehatscht wie eine irre, es ist grad so herrlich die Beine hochzulegen und zu chillen 🥰 hab mir den Hafen angeschaut, das Opernhaus, den botanischen Garten und sicher noch vieles mehr von dem ich keine Ahnung hatte, als ich vorbeigegangen bin 😂

      Eigentlich wollte ich die restlichen Tage auch nutzen um ein bisschen zu shoppen und auch etwaige Mitbringsel zu besorgen. Das Problem ist nur, dass einfach alles zu hat, weil ja Ostern ist. Hab ich komplett vergessen bzw war mir nicht klar, dass das hier so zelebriert wird 😅

      Es ist auch tatsächlich gar nicht so warm hier. Ich mein es ist Herbst in Australien, aber mir war nicht klar wie stark sich das Klima innerhalb Australiens unterscheidet. Macht irgendwie aber Sinn, wenn man sich die Größe Australiens vorstellt und dann die von zb Costa Rica, wo es ja auch gefühlt hundert Klimazonen gibt 😅 jedenfalls ists hier warm solang die Sonne scheint, sobald es schattig ist, ist man aber sehr froh über eine Weste und könnt sogar eine leichte Jacke vertragen.
      Read more

      Traveler

      Kein Vergleich und erst die Aussicht 😍 Schön, dass du wieder in die Zivilisation zurück gefunden hast 😙!!! Hab mir echt Sorgen gemacht, denn gestern bist ein bisserl neben dir gestanden, was eigentlich nach den traumhaften Aussteigerwochen auf See natürlich ist 😊

      4/15/22Reply
      Pia Resch

      haha ja ein bisserl neben mir steh ich glaub ich immer noch - den Hippie in mir werd ich jetzt wohl nicht mehr los 😂

      4/16/22Reply
      Traveler

      😂🌻😙

      4/16/22Reply
      2 more comments
       
    • Day70

      Letzter vollständiger Reisetag

      April 17, 2022 in Australia ⋅ 🌙 19 °C

      Mein letzter ganzer Tag dieser Reise hat heut schon um halb 5 morgens begonnen, als eine meiner Zimmerkolleginnen vollgas zu schnarchen begonnen hat 😂 Die, die das Bett über der Schnarcherin hat, hats nur mit "Jesus, what's going on" kommentiert und hat sie versucht durch lautes Räuspern und Wackeln des Stockbetts irgendwie aufzuwecken - was im Endeffekt mindestens gleich nervig war wie das Schnarchen an sich. Und natürlich genau gar nix bringt 😂

      Hab den restlichen Tag relativ unspektakulär verbracht. Zuerst hab ich im botanischen Garten mit Blick auf die Oper gechillt, hab mir zu Mittag ein Restaurant mit Live Musik gesucht, ein wenig spaziert und hab dann den Rest des Tages wieder auf der Dachterrasse verbracht.

      Fühl mich irgendwie voll geschlaucht und erledigt - freu mich jetzt schon drauf morgen wieder nach Hause zu fliegen. So wie ich mich kenne, werd ich mich dann zwar gleich wieder in die nächsten Reisepläne stürzen, aber für jetzt hab ich einfach grad genug Eindrücke und freu mich auf ein bisserl Ruhe, Privatsphäre und Zweisamkeit 😊🥰

      In Wirklichkeit geht's "zuhause" dann eh spannend weiter, weil Alex in der Zwischenzeit mit all unserem Zeug von Wien nach Niederösterreich gesiedelt ist. Das heißt ich komm heim und wohn in einem neuen Ort, in einer neuen Wohnung und starte bald einen neuen Job. Freu mich schon drauf ganz neu durchzustarten. 🤩 Aber jetzt muss ich morgen erstmal durch all die Transits bis nach Österreich kommen, was bis jetzt ja eigentlich fast nie so wirklich gut funktioniert hat 😅
      Read more

      Traveler

      gute Heimreise 😙

      4/17/22Reply
      Pia Resch

      danke dir 😊

      4/17/22Reply
      Traveler

      Komm gut heim! 😘

      4/17/22Reply
      6 more comments
       
    • Day105

      Pilates, Outdoor Kino, Maia

      January 11 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

      Heute morgen bin ich früh aufgestanden und habe mich direkt fertig gemacht und unten alles gestaubsaugt.
      Dann habe ich gefrühstückt und musste dann der Situation entfliehen und bin mit Bella in den Park gegangen bzw. habe mit ihr einen Spaziergang gemacht.
      Ich fand es irgendwie komisch auf dem Sofa mit Bella zu Kuscheln und nur hallo zu Maia zu sagen wenn sie herein kommt, weshalb ich gegangen bin.
      Als Bella und ich wieder zuhause waren waren Yvette und Maia schon da, was ich erst nicht wusste. Beide waren in ihren Zimmern und es war alles leise.
      Also habe ich Maia erstmal nicht gestört, sie hat dann auch 5 Stunden geschlafen, was meiner Meinung nach ein großer Fehler war :D
      Ich habe in der Zeit 2 Stunden Pilates mit Yvette gemacht. Und omg es war so cool! Wir sollten alle viel mehr Pilates machen, es hat so viel mit Körperbeherrschung und Konzentration und Kraft usw. zutun. Ich fand es sowas von cool und bin traurig, dass ich das vorher nicht öfter gemacht habe.
      Wir haben eigentlich alles an den Geräten gemacht. Bauch, Beine, Arme, Rücken, es war absolut alles mit dabei und echt nicht einfach.
      Bei dem Video sieht man übrigens, dass die obere Stange nicht ganz so gut an mich angepasst war und etwas zu nah war :)
      Yvette hat Mich mega gepuscht und meinte es ist so toll, dass ich so stark bin und das es mit solchen Leuten viel mehr Spaß macht.
      Teuer ist der Spaß aber schon :/
      Morgen werde ich bei einer von ihren Klassen um 8 Uhr mitmachen, ich hoffe ich habe nicht zu dolle Muskelkater hahaha.
      Habe dann nen Film geguckt und später sind Yvette, Ned, Maia und ich noch Sushi essen gegangen.
      Danach bin ich mit meinen Freunden Maren und Paula ins Outdoor Kino gegangen bei the Rocks und dabei habe ich Maia mitgenommen. Wir haben der Teufel trägt Prada geguckt. Sagen wir mal so, ich habe nichts gehört und nur die Hälfte gesehen, weil schon alles voll war, aber naja gut :)
      Maia ist aufgeschlossen und redet mit mir auf jeden Fall, was Ich gut finde. Aber naja, so toll finde ich es natürlich nicht, dass sie hier ist. Denn man fühlt sich schon sehr ersetzt :(
      Ich habe sie gefragt was ihre Hobbys sind und habe da natürlich von sportlichen Sachen geredet, da kam dann aber eher so lesen, Museen, fotografieren und so. Also mhhh hahaha.
      Das gute ist, dass ich sie ja nicht mein ganzen Leben bei mir habe, sondern nur diese und nächste Woche, solange komme ich wohl klar mit ihr :)
      Ich bin jetzt super müde und gehe schlafen, wie ihr gehört habt, geht es morgen um 8 Uhr los mit Pilates. Früh aufstehen ist also angesagt :(
      Gute Nacht!
      Read more

      Traveler

      Sportskanone 😅

      Traveler

      so muss das :)

       
    • Day105

      Sydney

      June 6, 2022 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

      The last three days we have spent in Sydney. We are very lucky and definitely came at the right time as a big light show has been happening every night called vivid. The opera house was amazing even had a guided tour round the inside. While we have been here we also visited Bondi beach even though it was a tad to cold to be a beach babe and also the Sydney sea life centre which was really cool. I was defiantly tempted to buy a penguin Teddy 😀!Read more

      Traveler

      Awwww

      6/6/22Reply
      Traveler

      so glad you are having a good time,keep clicking away at that camera,"you will have such lovely memories to remember" love you xx

      6/6/22Reply
      Traveler

      Great photos again Jen. What a wonderful place Sidney is, some much to see and do. Shame about lack of sunshine at Bondi, but I'm sure there will be lots more beach days to come.

      6/6/22Reply
      Traveler

      Wow Jenny looks amazing x

      6/6/22Reply
       
    • Day116

      Let's go back to Sydney

      March 16, 2020 in Australia ⋅ 🌧 19 °C

      Heute früh bin direkt mit einer schlechten Nachricht aufgewacht, nämlich hat der Premierminister die Einreisebeschränkungnr verschärft. Da meine Eltern ja heute einreisen, werden wir wohl sehen, ob sie jetzt in Selbstisolation müssen oder nicht.
      Nach dem Ausschecken, bin mit dem Shuttle zum Flughafen gefahren und bin von Prosperine nach Brisbane gefloge. In Brisbane hatte ich 2h Umsteigezeit, wo ich was gegessen habe und die Zeit vertrödelt habe. Gegen 4 ging dann mein Flieger nach Sydney. In Sydney habe ich mich mit dem Free Shuttle vom Domestic Airport zum Internationalem Airport gefahren. Dort habe ich dann meine Eltern getroffen und wir sind ins Hotel.
      Read more

    • Day15

      Unser Jucy Campervan 🚐

      November 30, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

      Damit ihr auch einen Eindruck von dem Camper bekommt, hier einmal ein paar Fotos. Klein aber fein und perfekt für unseren Road-trip! 🚐

      Wir haben alles an Bord, was man so braucht. Eine Spüle mit Wassertank, einen Gaskocher, die Kühlbox, Geschirr und Kochutensilien, ein Bett, Tische und Stühle und natürlich uns beide 🥰Read more

      Traveler

      Sehr schön, euer zu Hause auf Zeit und natürlich Sommerurlaub......

      12/4/22Reply
      Traveler

      gemütlich! noch 2 Kerzen auf den Tisch zum Advent..

      12/4/22Reply
      Traveler

      Wir haben tatsächlich eine Adventskerze dabei mit 4 Abschnitten 😁

      12/4/22Reply
      6 more comments
       
    • Day12

      Coastal Walk

      December 23, 2022 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

      Heute haben wir mal wieder etwas richtiges unternommen. Es ging für uns an den Bondi Beach. Dort haben wir ein paar Stunden verbracht und sind auch in das wunderschöne Meer gegangen. Die Wellen waren so stark, es hat richtig viel Spaß gemacht. Bis eine Welle mich mitgerissen hat, dass ich zu Boden fiel und ich eine schöne Wunde an meiner Hüfte habe (kann ja nur mir passieren).
      Und wer entscheidet mal wieder am heißesten Tag in der Woche und den wir bisher hatten, einen 2 stündigen Walk zu machen? Natürlich wir zwei Chaoten. Es war einfach nur so wunderschön an der Küste entlang zu laufen. Ich glaube wir haben sogar länger gebraucht, weil wir gefühlt alle 10 Meter angehalten haben, um den Ausblick zu genießen.

      Als wir an einem Foodtruck vorbei gingen, habe ich gesehen, dass er Softeis verkauft. Innerlich dachte ich mir nur ich WILL ein Eis aber ich wusste ja das wir Geld sparen und auf so Sachen dann einfach verzichten. Trotzdem habe ich zu Leon geschaut und ihn gefragt, ob er nicht einen leckeren Hotdog haben will. Da haben wir entschieden, dass jeder einen Hotdog ist und es war sooo lecker. Wir haben uns beide richtig gefreut, diesen Hotdog zu essen hahaha.
      Am Coogee Beach verbrachten wir noch ein bisschen Zeit, bis wir mit dem Bus wieder zum Hostel gefahren sind.

      Und jetzt gehe ich schlafen. Gute Nacht
      Read more

      Traveler

      Gute Nacht du kleiner Hotdog

      12/23/22Reply
      Traveler

      Gute Nacht kleiner Krebs

      12/23/22Reply
       
    • Day62

      Last Aussie blast - Sydney from the air

      November 18, 2022 in Australia ⋅ ☀️ 15 °C

      So yesterday was our last full day here. Later today we fly to Singapore.

      We had a quiet day, mainly battling with packing our expanded stuff into shrunken bags and rucksacks. We won (just).

      To punctuate our day, and go out with a bang (perhaps not the best analogy for a heli flight) we treated ourselves to a view of Sydney from the air. Wow. Great visibility and a fantastic city to see from skies.

      https://www.sydneyhelitours.com.au/

      The proportions change from above - the Opera House looked smaller and the bridge looked bigger! You don’t realise l how many harbour inlets and amazing beaches there are until you see things from above. A very fitting way to say bye bye.

      Had a final walk around Coogee, where Col flirted with the idea of a final swim. There was a keen southerly blowing, and the ocean was a bit mean looking, so he settled for a paddle instead. Some hardened swimmers made it in - for a short while!

      So that’s it, nearly two months of travel here. Thank you Australia, for the best time ❤️💙❤️

      Singapore 🇸🇬 here we come…..
      Read more

      Traveler

      🫶

      11/17/22Reply
      Traveler

      💜

      11/17/22Reply
      Traveler

      Absolutely amazing, what stunning views, I would love to do that heli trip. Bye bye Oz x

      11/17/22Reply
      Traveler

      ❤️

      11/17/22Reply
      4 more comments
       

    You might also know this place by the following names:

    Mount Rennie

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android