Austria
Krapfenwaldl

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day3

      Jour 3 : Munich pov Leïla

      August 10, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 25 °C

      On a fait toutes les églises de Munich et 12 km. Là on est dans le train pour Vienne et la vue est méga belle mais y'a une dame côté fenêtre donc pas de photos (y'a que des français dans le train). Justine a mangé un bretzel miam

      Update : Le train avait du retard y'a deux gars armés jusqu'aux dents qui sont rentrés dans le train en marche ils cherchaient un mec un breton apparemment bref truc de dingo je vous épargne les détails.
      Read more

      Traveler

      inri sur les crucifix?

      8/10/22Reply
      Traveler

      oui gloire au roi des juifs

      8/10/22Reply
       
    • Day3

      2. Wien

      August 2, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 29 °C

      Von wegen es fährt nur ab und an ein Zug. Übernachtet haben wir außerhalb von Wien in Mödling. Pizza, Inder und Schattenparkplatz sowie Hofer/ALDI und Bahnhof direkt vor Ort. Leider auch die Haupverkehrsstrecke der Züge.
      Aber, eine Nacht geht 😀 🚆

      In Wien Hop On Bus genutzt für den einen Tag und von der Oper bis zum Schloss Schönbrunn alles angeschaut. Für uns ein Wiener Schnitzel und fürs Kind eine Wiener Würstel 😀 Zum Glück hatte es kurz vorher geregnet, so dass es nicht so heiss war. Aber morgen dann 🔥
      Read more

      Traveler

      😂

      8/3/22Reply
       
    • Day368

      Quer durch Wien

      August 4, 2022 in Austria ⋅ ☀️ 33 °C

      Heute erkunden wir die Stadt mit der U- und Strassenbahn. Nach einem kleinen Frühstück machen wir uns auf zum Stephansdom, eines der berühmtesten Wahrzeichen von Wien. Die Fussgängerzone ist schon am Morgen ziemlich voll! Der Tourismus scheint in vollem Gange zu sein und alle möglichen Sprachen sind in den Läden und Cafés zu hören.

      Weiter geht's dann zum Augarten. Was als Jagdschloss begann, wurde über Jahrhunderte erweitert und verschönert, bis die Anlage dann später der Öffentlichkeit übergeben wurde. Im Zweiten Weltkrieg kamen die markanten Flaktürme hinzu, die aufgrund der strategisch guten Lage mitten im Park landeten. Ende der 1960er Jahre wurde versucht, einen der beiden Gefechtstürme zu sprengen, aber erfolglos. So sind sie jetzt Teil des Parks geworden, in dem schon Grössen wie Mozart und Beethoven Konzerte gaben.

      Nach der obligatorischen Siesta stärken wir uns mit Kaiserschmarrn und Eismarillenknödel, bevor wir den letzten Teil der grossen Fussgängerzone erkunden. Mit dem Tram umrunden wir das Stadtzentrum und lassen den Tag in einem der vielen Parks ausklingen.
      Read more

      Traveler

      oje, hoffentlich mag sie d Tragi glii weder 😅

      8/4/22Reply
      Traveler

      Sie mag sie zum Glöck nor ned wenn sie wod omeluege.

      8/4/22Reply
       
    • Day2

      Dag 1- dagen värmen sabbade cykelplanner

      August 10, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 28 °C

      Vi började dagen med sovmorgon och sedan brakfrukost med Amelie. Klas gick till bageriet på egen hand och gjorde sitt yttersta för att hitta tyskt bröd.
      Klas och jag påbörjade sedan våran
      något ambitiösa cykeltur genom stan för att titta på arkitektur med hyrcyklar. 50 min senare, med fortsatta 20 min till destination 1 gav vi upp och lämnade cyklandet bakom oss.
      Istället blev det strosande vid schönbrunn, god ekoburgare med naturvin i Område 12 på heu und gabel, bad i Donau och till sist en festlig middag på Café Kandl. Avslutade kvällen i amelies lägenhet med ett mindre gott kekfrankos vin och pratat om språk och dialekter med amelies inneboende par som kommer från Österrike och Portugal.
      Read more

      Traveler

      Galda i hågen, Intet ont anade om att värmen skulle sätta stopp för våra storslagna cykelplaner.

      8/11/22Reply
      Traveler

      Galet värma gjorde vi som turister utan badkläder bör, kylde ner fötterna.

      8/11/22Reply
      Traveler

      Sen blev det värmt på riktigt och vi blev attackerade av svanar, Klas och Amelie gjorde sig stora och skrämde bort dem medan jag och Viggo(hunden) höll oss på avstånd.

      8/11/22Reply
      3 more comments
       
    • Day8

      Haus des Meeres & Theater

      April 23, 2022 in Austria ⋅ ☁️ 10 °C

      Gestern waren wir im Haus des Meeres. Zum Glück gleich Am Morgen als es geöffnet hatte, nachher kamen immer mehr Leute.

      Am Mittag waren wir in einem Taiwanesisch vegetarischen Restaurant. Es hat allen geschmeckt.

      Am Nachmittag haben wir uns noch ein Theaterstück im Theater der Jugend angeschaut.

      Es hiess „Peter Schlemihls wundersame Geschichte“. Hier die Beschreibung: Im Tausch für einen nie versiegenden Geldsack soll der mittellose Jungspund Peter Schlemihl künftig auf seinen Schatten verzichten. Was anfangs noch zu schön klingt, um wahr zu sein, entpuppt sich bald als Fluch. Denn obwohl sich sein Reichtum rasch in der Gesellschaft herumspricht, bleibt den Leuten nicht verborgen, dass mit dem jungen Mann irgendetwas nicht stimmt. Um zu verhindern, dass ihm seine Mitmenschen fortan nur noch mit Ablehnung und Entsetzen begegnen, bleibt Peter nur eine Möglichkeit: Den Handel schleunigst rückgängig zu machen!

      Es war für Jugendliche ab elf Jahren. Sehr gut gemacht.
      Read more

    • Day2

      Erster Tag in Wien (2)

      April 17, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 9 °C

      Heute Morgen sind wir mit dem Nachtzug in Wien am Hauptbahnhof angekommen. Danach sind wir mit dem Zug und zu Fuss in die Jugendherberge gegangen und haben unser Gepäck dort gelassen. Danach waren wir auf dem Donauturm, es hatte eine sehr schöne Aussicht. Am Nachmittag sind wir dann noch in Wien City gewesen, und wir sind am Café Sacher vorbei gelaufen. Eigentlich wollten ich und Aline unbedingt Original Sachertorte probieren, aber es hatte eine sehr lange Schlange vor dem Café und unsere Eltern sagten, es wäre zu teuer und sie hätten keine Lust so lange zu warten. So mussten wir uns mit einem Eis zufrieden geben. Das Eis war aber auch super lecker.Read more

    • Day7

      Haus des Meeres

      April 22, 2022 in Austria ⋅ 🌧 9 °C

      Heute waren wir im Haus des Meeres, das ist ein Haus in dem es ganz viele Meerestiere wie zb. 1 Oktopus, Schildkröten und noch viel mehr Fische gibt. Es gibt aber auch Reptilien und eine Ausstellung über Plastik in unseren Meeren.
      Ausserdem waren wir noch im Jugendtheater.
      Das Theater ging so: Es war einmal ein Junge der immer nur Pech hatte, sein Name war Peter Schlemil. Doch eines Tages traf er einen Mann
      mit dem er handelte. Er tauschte seinen Schatten gegen ein Geldsack der nie leer wird. Er konnte sich nun alles kaufen doch er wurde damit nicht glücklich. Irgendwann schmiss er den Geldsack weg, denn dann konnte ihn der Mann mit dem er seinen Schatten gehandelt hatte nicht mehr verfolgen.
      Read more

      Traveler

      Tolles Foto vom Octopus!

      5/17/22Reply
       
    • Day8

      Klosterneuburg

      September 8, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 26 °C

      Kurz vor Wien liegt Klosterneuburg mit einem großen Stift. Hier schauen wir uns eine Ausstellung „Gotteskrieger“ und die Schatzkammer an

      „Kriege »im Namen Gottes« dienten in der Geschichte häufig der Durchsetzung weltlicher Interessen. Zum Kriegsanlass nahm man im 15. Jahr­hundert die Abwehr militanter Anhänger des Re­formers Jan Hus. Die Ausstellung „Gotteskrieger“ fokussiert auf den Wiener Raum und seine Beziehungen zu Böhmen und Mähren in der Hussitenzeit.“

      Die Schatzkammer ist imposant und auch nicht ganz unkritisch. Denkanstoß: Reliquie Natur - wird die Natur selber zur modernen Reliquie?

      Danach ging es in die Stiftskirche, innen waren Photos leider nicht erlaubt.
      Read more

      Traveler

      Schön, dass euch das Stift gefällt. Die Heurigen in meiner Jugend-Heimatstadt sind auch nicht zu verachten! Die Buschenschank „Kerbl“ oberhalb des oberen Stadtfriedhofs (Bergerl oberhalb des Stifts) ist echt zu empfehlen!!! 😋😋

      9/8/22Reply
       
    • Day25

      Augarten Flugabwehrkanonen

      January 6, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 3 °C

      To spare the over-processing waste, here's some information previously prepared on these ominous towers in Augarten park, eerily surrounded by playgrounds.

      "Flak" is short for "Flugabwehrkanonen" in German – i.e. 'anti-aircraft guns'. They are gigantic bunkers, between 7 and 13 stories high, built towards the end of WWII as bases for heavy anti-aircraft gun batteries on the roof. The lower floors also served as air-raid shelter space for the city's population.

      These towers always came in pairs – one for the actual gun batteries, called the "Gefechtsturm", the other, the "Leitturm", was for radar and other tracking devices, which needed to be separate from the guns in order to work properly.

      Three cities in the Third Reich (on the territory of today's Germany and Austria) were thus supposed to be better protected from the increasing Allied bombing campaigns during the second half of WWII: Hamburg, Berlin and Vienna. The latter two had three pairs each. Only in Vienna, however, do all towers still exist. 

      The guns didn't do much to prevent the large-scale destruction from the air, but they did serve their second role well – that of providing air-raid shelter space for the densely populated cities. They also served a propaganda function, creating the illusion of safety despite the fact that this war already was as good as lost at the time these towers were erected.

      After WWII, the Flaktowers in Berlin and Hamburg were largely destroyed but those in Vienna remain.

      The pair in Augarten are almost 180 feet (55m) and rise from the open plain of the Augarten (the city's oldest park), visible from far away. The larger Gefechtsturm is also of a unique design: it's 16-sided, i.e. almost round. The tower within the army barracks is of the same design, but you can't see it from anywhere, at least not from street level in public areas. The round structure was apparently meant to be more efficient and economical – it was the latest of the three designs of these uniquely (Nazi-)German bunker structures. The Augarten pair was only finished in early 1945.
      Read more

      Traveler

      Very interesting 🤔

      1/7/20Reply
      Traveler

      They dominate the landscape don’t they, they’re massive! - F

      1/7/20Reply
      Traveler

      A little bit deco in design - F

      1/7/20Reply
       
    • Day2

      Schleuse Greifenstein

      October 30, 2022 in Austria ⋅ ☁️ 13 °C

      In der Nacht durchfuhren wir weitere Schleusen.Die 8. Schleuse von Passau nach Wien ist die Greifensteiner Schleuse, wieder verbunden mit einem Kraftwerk, das zur Energiegewinnung dient. In Wien angekommen, werden wir betankt. Das Handtuchhäschen wurde uns durch den Kabinensteward zu Halloween gefaltet.Read more

      Traveler

      Niedlich 😀

      10/30/22Reply
      Traveler

      Wir wünschen euch eine wunderschönen Flußkreutzfaht.

      10/30/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Krapfenwaldl

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android