Satellite
Show on map
  • Day3

    Fliegende Clowns & Schotterstrassen

    June 4, 2019 in Iceland ⋅ ⛅ 5 °C

    Heute überqueren wir mit der Fähre den Breiðafjörður. Unser Tagesziel ist der westlichste Punkt Islands und die sich dort befindenden Papageientaucher Kolonien.
    Die Südseite der Westfjorde scheint uns rauer und karger, als das was wir bisher von Island gesehen haben. Die Rauheit bemerken wir auch, als der Strassenbelag auf einmal von Asphalt zu Schotter wechselt. Rüttelpiste ist angesagt und zwar erst einmal über einen Pass mit steilem Abstieg. Für die Strapazen werden wir bei Rauðisandur mit einem enorm schönen Sandstrand belohnt. Leider müssen wir den selben Weg wieder zurück und der Strassenzustand wird nicht besser. Unser Suzuki düst über Stock & Stein (und Schlaglöcher) hinweg und bringt uns letztendlich zum Latrabjarg, wo uns der stürmische Wind fast über die Klippen weht. Im Gegensatz zu uns scheinen dies die dort nistenden Vögel toll zu finden.
    Wir sind wegen des Clowns der Lüfte gekommen, dem Papageientaucher, aber wo wir auch hinblicken: Möwen. Wie damals, als wir in Neuseeland die Pinguine beobachten wollten, taucht der Star erst nach „stundenlangem“ Warten auf. Und auch diesmal sind wir verzückt ab einem kleinen Vogel.
    Zufrieden geht’s zurück zum Guesthouse, wo unser Gastgeber mit einem feinen Abendessen auf uns wartet.
    Read more