Satellite
Show on map
  • Day8

    Viñales Tal

    May 11, 2016 in Cuba ⋅ ☀️ 27 °C

    Mit einem Taxi Collectivo und 3 weiteren Deutschen (Corinna, Thomas und Stefan aus Schwäbisch Hall) ging es weiter ins Viñales Tal. Die Fahrt war, wie zu erwarten, abenteuerlich, aber definitiv ein Erlebnis wert. Statt Klima gab es offene Fenster, statt Anschnaller durchgehende Bänke hinten, sowie vorne. Zur allgemeinen Belustigung wurden am Rande der Autopista gegrillte Hähnchen an einer Stange angeboten.
    In Viñales angekommen wurden wir alle von Ana empfangen. Sie überschüttet uns mit Infos, die nicht immer ganz verständlich sind. Dafür gibt es aber eine Dachterrasse, muy bien! Im Zentrum treffen wir dann ein deutsches Pärchen aus Heidelberg. Da unsere Option das Tal zu erkunden aufgrund des auch in Kuba gefeierten Muttertages geschlossen ist, entschließen wir uns kurzerhand das Angebot von Laila und Asem anzunehmen und eine TaxiTour zu starten: von Höhlen über einen Botanischen Garten, Kutsch- und Bootsfahrt (in einer Höhle) ist alles dabei.
    Zurück im Casa bemerken wir, dass wir von der mittäglichen Bierzusammenkunft mit den Schwaben doch einen Sonnenbrand erlitten haben. Also eigentlich eher Nico 😉. Wir lassen den Abend auf der erwähnten Dachterrasse bei Sonnenuntergang mit Hemmingway (ja, der Autor ist gemeint) ausklingen. Leider ohne Rum und Bier, da ja bekanntlich alles geschlossen hatte.
    Read more