Satellite
Show on map
  • Day21

    Teide Nationalpark - Teneriffa

    November 17, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 12 °C

    Nächster Hafen: Santa Cruz de Tenerife 🇪🇸⛰

    Die Insel Teneriffa ist die größte der kanarischen Inseln. Der Name „Tenerife“ stammt von den Ureinwohnern der Insel und bedeutet weißer Berg. Die Bedeutung ist auf den Inselvulkan Teide bezogen, der früher die meiste Zeit des Jahres mit Schnee bedeckt war (heute liegt nur noch von Dezember bis Februar Schnee in Höhe des Kraters). Der Teide ist der höchste Berg Spaniens und gleichzeitig die höchste Erderhebung des atlantischen Ozeans. Obwohl der letzte Ausbruch des Vulkans vor 1.200 Jahren war, ist er immer noch aktiv.

    Ich hatte heute das Glück auf einen Ausflug in den Nationalpark Cañadas del Teide mitfahren zu dürfen. Anfangs war es sehr bewölkt und es hat genieselt, sodass die Gäste eher weniger begeistert waren. Als wir dann mit dem Bus durch die Wolken gefahren sind bis auf 2.300 Meter Höhe war der Ärger Gott sei dank vergessen 😁. Der Temperaturunterschied vom Hafen bis zu unserem Aussichtspunkt waren ca. 10 Grad.

    In der Nähe des Aussichtspunkt liegt die Seilbahn die zum Krater des Teide führt. Eine Fahrt (Hin- und zurück kostet 37€ p.P.). Man kann auch Wandern, allerdings dauert der Aufstieg ca. 5 Stunden ab der Seilbahn und man muss 2 Monate im Voraus eine Genehmigung anfordern, da immer nur 200 Leute gleichzeitig am Krater sein dürfen. (Die Seilbahn braucht 8 Minuten) 😌

    Um 18:00 waren wir zurück am Schiff. Dann schnell Abenduniform anziehen, essen und zurück zum Dienst bis 21:30. Abends muss das Servicetelefon für die Gäste besetzt sein und der neue Hafen muss vorbereiten werden. Um 20:00 ging es weiter Richtung Fuerteventura. 🛳
    Read more

    Gottfried Wagner

    Eine schöne Tour. Wir waren 2004 im Januar auf der Insel in Puerto de la Cruz da war der Gipfel des Teide im Schnee. Bist du als Hostess an der Rezeption? Gibt es auf dem Schiff ein Mitternacht-Buffet? Liebe Grüße Opa und Oma

    11/18/21Reply
    cruisingselina

    Nein ich steh am Ausflugs Schalter. Abendessen gibt es für die Crew nur bis halb 9 😉

    11/18/21Reply
    Si Wa

    Wie schön, der Teíde, dort war ich auch schon aber ewig her. Damals durften noch so viele Leute wie wollten dort an den Krater. Bei uns war oben Schnee und unten konnte man baden und es war heiß. Crazy. Hoffe du hattest einen schönen Tag...auch wenn das erst mal anstrengend klingt mit genervten Touris im Regen unterwegs zu sein, aber das Gipfel Erlebnis hat dann ja wenigstens geholfen.

    11/18/21Reply