Czech Republic
Předotice

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

1 travelers at this place:

  • Day58

    TJ Podoli II

    August 14, 2019 in Czech Republic ⋅ 🌙 14 °C

    Da wir gestern rechtzeitig im Bettchen waren konnten wir heute mal etwas früher starten...gegen halb neun fuhren wir los....ab in die Slowakei.

    Wir hatten uns für Ungarn schon eine Vignette gekauft und konnten somit auf die Autobahn...

    Nach Grenzübertritt zur Slowakei wiederholten wir den Kauf und blieben auch dort auf der Autobahn....auf dem Autobahnring von Bratislava ging es schnurstracks zur tschechischen Grenze. Auch dort benötigt man eine Vignette...das gestaltete sich aber etwas schwieriger...

    In der Slowakei gibt es Vignetten für Wohnmobile, egal wie schwer...in Tschechien leider nur bis 5 Tonnen...da sind wir drüben...also sollten wir eine LKW-Maut-Box kaufen...65 €...😂...nee, das machen wir nicht. Nur, wie von der Autobahn kommen und Landstraße fahren 🤔...hier war keine Abfahrt

    Wir fragten dann Polizisten...diese erklärten uns das wir wieder in die Slowakei zurück müssten und dort könnten wir dann abfahren...wat ne Aktion...aber nützt ja nix...wir wussten allerdings das wir dann wieder über die 7 t Brücke mussten...wie vor 7 Wochen auf dem Hinweg...egal, das machen wir jetzt wieder

    ...ab dort befuhren wir dann nur noch kleine Straßen die nicht mautpflichtig waren. Wir fuhren wieder durch die kleinen, gepflegten Dörfchen die uns von unserem Rückweg aus Albanien schon bekannt waren, aber trotzdem immer noch sehenswert sind...

    So allmählich wollten wir dann mal etwas essen und nahmen uns vor ein Restaurant zu suchen, zu fragen ob wir bei Verzehr dort stehen bleiben dürften. Leider gestaltete sich das etwas schwieriger...kaum ein Restaurant hatte auf, es gab keins, oder es war keine einigermaßen ebene Stellfläche vorhanden. So fuhren wir halt weiter...bis es langsam dunkel wurde. Das war zwar so nicht geplant, aber auch nicht schlimm...so ganz langsam wollten wir nach Hause...

    Das ist schon komisch...wenn man weiß es geht gen Heimat, dann will man auch zügig dahin...deshalb gibt es jetzt auch nicht mehr so viele "Fahrbilder"...sorry

    Wir hatten uns entschlossen auf das Restaurant zu verzichten und uns irgendwo einen Stellplatz zu suchen...nachdem wir mal wieder einen kleinen Weg abgefahren sind durchfuhren wir ein kleines Dörfchen und dort, am Dorfausgang, tat sich ein Platz auf...direkt an einem Sportplatz...schön eben und total ruhig..."den nehmen wir, 12 Stunden Fahrt reichen "

    Ein Bierchen, paar Brote, ab ins Bett...

    Am nächsten Morgen bekamen wir den Sonnenaufgang mit und Rehe begrüßten uns...toll...so kann man starten...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Předotice, Predotice

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now