Denmark
Tyvmose

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
94 travelers at this place
  • Day32

    Sonniger Abend

    September 2, 2020 in Denmark ⋅ ☀️ 17 °C

    Den Abend verbrachten wir am Strand von Søndervig und besichtigten einen Teil des Atlantikwalls, der hier an den Strand und in die Dünen gebaut wurde. Anschließend haben wir noch die Dünen erkundet und waren mit dem Moped einkaufen. ☀️☀️☀️Read more

  • Day17

    Frühstück am Lyngvig Fyr

    September 28, 2020 in Denmark ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute kochen wir uns nur einen Kaffee und fahren los. Beim Lyngvig Leuchtturm haben wir einen tollen Platz zum Frühstücken gefunden.
    Danach kraxeln wir die 250 Stufen hoch und genießen die Aussicht. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Ausstieg durch eine Minitür, die nur auf Knien zu bewältigen ist.Read more

    Annett Peche

    Wie witzig! Sehr sportlich, Hardy!!!!

    9/30/20Reply
    Kathrin Krüger

    War echt sportlich. Du wärst da nie hochgekommen 😏

    9/30/20Reply
     
  • Day15

    Lyngvig Fyr

    September 4 in Denmark ⋅ ☀️ 20 °C

    Zweites Ziel und damit auch gleich unsere Übernachtung für diesen Tag ist der Leuchtturm Lyngvig. Ein sehr schöner weißer Leuchtturm welchen man über 228 Stufen besteigen kann. Lotta wollte diesmal (verständlicherweise) nicht laufen, also ging es für Sie auf den Schultern von Papa nach oben.Read more

  • Aug24

    Søndervig

    August 24 in Denmark ⋅ ⛅ 16 °C

    Nach einer Wanderung in Vejle fuhren wir bis ganz ans andere Ende von Dänemark. Die Strecke kam uns sehr kurz vor im Verhältnis zu den Distanzen in den bisher besuchten Ländern.😊 Angekommen in Søndervig genossen wir noch den wunderschönen Strand und die Dünen.Read more

  • Day9

    Strand u. Bunker

    October 11, 2020 in Denmark ⋅ ⛅ 12 °C

    Was gibt es interessanteres als Bunker am Strand zu sehen. Daher sind wir heute bei guten Wetter nach Søndervig gefahren. Einige km am Strand entlang gelaufen und die großen Betonbrocken rauf und runter geklettert. Auf dem Rückweg waren die Kids erschöpft, aber Eis 🍦 geht ja immer 🤷‍♂️.
    Sowie haben wir auf der Rückfahrt in Hvide Sande halt gemacht, um frisch geräucherten Lachs und Makrele zu kaufen.... Hm waren die lecker zum Abendbrot😋.
    Read more

  • Day2

    Ankunft

    September 8, 2019 in Denmark ⋅ ⛅ 17 °C

    Morgens um 7.30 Uhr aufgestanden und nach dem Frühstück nach Flensburg gefahren. Unterwegs hat Petra noch einen augenärztlichen Notdienst ausfindig gemacht. Mir war gestern morgen ein Viech ins Auge geflogen und ich hatte immer noch das Gefühl, dass es drinnen ist. Aber der Arzt hat nix gefunden und mit den verschriebenen Augentropfen geht es heute schon viel besser. Nach dieser Zwangspause ging's dann weiter nach Dänemark. Und gegen 16.00 Uhr waren wir im Haus und sind an den Strand. Paul hatte wieder Spass am Meer.Read more

  • Day6

    Dünenwanderung

    September 12, 2019 in Denmark ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute morgen wollten wir eigentlich nach Hvide Sande laufen, aber der Regen überzeugte uns in der Nähe des Ferienhauses zu bleiben. So machten wir eine Dünenwanderung und nur einen kurzen Abstecher zum Meer. Nach dem Kaffee sind wir dann ein paar Kilometer nordwärts zum Nissum Fjörd gefahren und haben dort schöne Ferienhäuser mitten in der Pampa gesehen.Read more

  • Day6

    Das Wetter schlägt um...

    July 3, 2020 in Denmark ⋅ 🌧 15 °C

    Vormittags sind wir sehr lange den Strand entlang gelaufen, (was Gini besonders liebt) und haben es gerade noch so zum Bus geschafft, bevor der Regen und Sturm kam.🌊🤪
    Wir mussten das Dach einklappen, da es einfach zu riskant war, es davon fliegen zu sehen 😄😭😆.
    Nun hieß es auf engstem Raum auszukommen und irgendwie die nassen Sachen trocken zu bekommen, zum Glück haben wir den Heizer mit. 👍😆💨💦
    Read more

    Sonja Louda

    Gibt es dort nirgends Urlauber, die auch so drauf sind wie ihr? Wahrscheinlich nicht😄

    7/5/20Reply
     
  • Day13

    Sommer, Sonne & Sonnenschein

    June 23, 2020 in Denmark ⋅ 🌙 16 °C

    Unsere Zeit in Dänemark neigt sich dem Ende zu. Morgen geht es wieder Richtung Heimat und mit Zwischenstopp in Alvesen, ehe wir Samstag zurück in Duisburg sind.

    In den vergangenen Tagen war aber noch einiges los. Samstag hatten wir unseren 6. Hochzeitstag, den wir gemütlich morgens gefeiert haben. Im Anschluss sind wir einmal um den Ringkøbing Fjord gefahren und haben uns ein paar nette Plätze und Geschäfte angeschaut.

    Die restlichen drei Tage dienten der Erholung, dem Sport und wurden in der Sonne am Strand ausgiebig genutzt.

    Am Sonntag ist Lena durch die Dünen gewalkt und hat wie gewohnt ihr Trainingsprogramm absolviert.

    Am Montag nutzte Sebi dann die Gelegenheit und startete morgens um 6 Uhr seine knapp 90km lange Fahrt um den Fjord herum. Nach knapp 6 Stunden war er wieder da. Zum Ausspannen war natürlich wieder Strand und am Abend grillen mit Fisch und Meeresfrüchten angesagt.

    Heute ging es dann zusammen auf eine fast 25km lange Runde entlang des nord/westlichen Teil des Fjords. Nach 1.45 Stunde und reichlich Gegenwind auf dem Rückweg konnten wir uns beim Einkaufen in der Räucherei und am Strand erholen. Auch den Lyngvig Fyr (Leuchtturm) direkt bei uns am Strand haben wir besucht und zahlreiche Stufen erklommen. Ein grandioser Ausblick über die Nordsee und den Ringkøbing Fjord.

    Zum Ausklang unserer Etappe haben wir uns einen tollen und wunderschönen Sonnenuntergang um 22.30 Uhr am Strand angeschaut.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Tyvmose