Satellite
Show on map
  • Day16

    16. Tag: Amed Kadek Homestay

    June 14, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

    Am Freitag habe ich das erste Mal nicht mein Frühstück aufgegessen. Es war nicht lecker und mein Magen tat weh.

    Anschliesend packte ich meine Sachen und kaufte mir noch eine Flasche Wasser im Supermarkt. Da es plötzlich anfing zu regnen, gingen wir in ein Restaurant und Shi bestellte sich etwas zum Mittag. Danach wurden wir vor Ort vom bestellten Fahrer abgeholt, holten unsere Sachen im Hotel ab und fuhren nach Amed. Zwischendurch stoppten wir kurz an einer Apotheke in Lovina. Da die Medikamente jedoch sehr teuer und das Personal eher komisch war, entschied ich mich dazu, keine zu kaufen.

    Am Nachmittag erreichten wir unser Homestay in Amed. Allein die Fahrt durch die Stadt gefiel mir schon sehr gut. Sie liegt direkt am Meer und nicht weit entfernt vom Mount Agung. (Der tatsächlich seit längerer Zeit aktiv ist).

    Shi und ich bezogen also unser Zimmer. Dies war echt dreckig (Bed, Toilette, Ameisen...), lag jedoch direkt am schwarzen Strand.

    Nachdem wir uns eingerichtet haben, liefen wir ein wenig die Straßen entlang. Das war für mich und meinem Magen mega anstrengend...
    Letztendlich hielten wir an einem Strandrestaurant an, bestellten Essen und ich sah mir den wunderschönen Sonnenuntergang über dem Meer und die Berge an.

    Am Abend ging es mir nicht gut. Ich konnte alle paar Minuten auf die Toilette rennen. Und das war übelst ranzig, da die Toilette ja mega dreckig war. Naja, letztendlich habe ich andere Medikamente genommen und konnte irgendwann einschlafen.
    Read more