Germany
Fulda

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Day4

    Uralte Kirche, Wespenabwehr und ein Lob

    August 24 in Germany ⋅ ☁️ 20 °C

    Diesmal half uns der Wind, wir bekamen die größten Stücke Pflaumenkuchen der gesamten Tourengeschichte, wehrten Wespen mit qualmendem Kaffeepulver ab , trafen uns alle am Bhf Steinach wieder ( handy sei Dank) um dann zu erleben , dass die Bahn einfach Züge ausfallen lässt, obwohl müde Radler endlich unter die Dusche wollen.Read more

  • Day6

    Tourpremiere

    August 26 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Zum ersten mal fuhren wir durch einen stillgelegten kilometerlangen Eisenbahntunnel, es war kalt und
    feucht aber Fledermäuse bekamen wir nicht zu sehen.
    Jeder bereitete sich auf seine Art auf die Etappe vor. Die kohlenhydratreiche Nachbereitung kam nicht zu kurz und war für uns ungefährlich, denn die Etappe war über 80 km lang.
    Abends war man froh ein Stück laufen zu können und wir improvisierten sogar einen Platz zum Dokospielen im Eingangsbereich des Hotels.
    Auffällig früh endete ein runder Tag!
    Read more

  • Day6

    Christentum und Tradition - Fulda

    August 26 in Germany ⋅ 🌬 16 °C

    Notgedrungen blieben wir einen Tag in Fulda, es lohnte sich.
    Wir entdeckten eine Bischofsstadt mit einem prächtigen Dom mit barocker Einrichtung und das gegenüberliegende
    Schloß mit Garten, auch der bürgerlichen Bevölkerung schien es nicht schlecht gegangen zu sein.
    Der Wind blies Günters Fahrrad um und wir befürchteten, dass die Biergläser folgen würden.
    Read more

  • Day5

    Uralte Kirche, Wespen und verlorene Rad

    August 25 in Germany ⋅ ☀️ 10 °C

    Taktisch klug planten wir den Tourenverlauf so, dass der Wind diesmal hilfreich war.
    Um von Bahnhof Steinach zurückzufahren. , mussten wir uns zuerst einmal wiederfinden (handy sei Dank)
    um dann festzustellen, dass die Bahn einfach Züge streicht auch wenn müde Radler schnell unter die Dusche wollen.Read more

  • Jul28

    Fulda - Barockstadt und Feuerwehrmuseum

    July 28, 2015 in Germany ⋅ 18 °C

    Ich verlasse Blankenau durch eine Art Stadttor und laufe in den Nachbarort Hainzell. Etwas größer als Blankenau, aber die versprochene Bäckerei finde ich nicht. Weiter gehts, an ein paar Bauernhöfen vorbei in den Wald, über eine leichte Kuppe und dann hinab nach Kleinheiligkreuz, der wohl einzigen Kirche mit angeschlossenem Biergarten. Von da aus geht es steil hinauf in den Wald, dann verlasse ich unbewusst den E3, folge einer anderen Wegmarkierung und gelange nach Querung einer Straße und weiterem Weg durch den Wald an die kleine Schnepfenkapelle. Hier orientiere ich mich wieder ostwärts, umgehe den Ort Malkes – und eines fällt mir auf: Seit Blankenau hat sich die Gegend geändert – nein, nicht die Landschaft an sich, aber die Zahl der Wegkreuze, Bildstöcke stieg deutlich an. Unbewusst bin ich vom protestantisch geprägten Großhessen ins katholische Kurhessen gelangt.
    Es geht durch ein hässliches Gewerbegebiet – die Wegmarkierung führt mitten hindurch. Auf der Nordseite des Haimberges geht es entlang, weiter über freies Feld nach Haimbach. Der gleichnamige Bachlauf führt mich dann nach Fulda. Ein Stück muss ich noch durch die Stadt laufen, schon einmal das Feuerwehrmuseum passierend, bis ich die Jugendherberge erreiche, die sich am südwestlichen Stadtrand auf einer Anhöhe befindet.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Fulda, فولدا, Горад Фульда, Фулда, Φούλντα, פולדה, ZEE, フルダ, Фульда, 풀다, 富尔达

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now