A short but fine adventure by WorldTravellerSJ
  • Day2

    Heimat

    August 20, 2017 in Germany ⋅ 🌧 14 °C

    Anschließend ging es dann wieder Richtung Heimat.
    Da die Autobahn recht leer war, erreichten wir nach knapp 4 Stunden Fahrt und einem Essensstopp um kurz nach 23 Uhr wieder das schöne Kutenholz!
    Morgen geht's dann wieder zur Arbeit.
    Read more

  • Day2

    Sparta Rotterdam - PEC Zwolle

    August 20, 2017 in the Netherlands ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach dem entspannten Tag im Zoo, ging es dann zum Stadion von Sparta!
    Angekommen am Stadion startete die Parkplatzsuche. Aber hier muss ich sagen, ist es in Holland echt chillig und geil! Die Leute sind super cool drauf und sehr hilfsbereit. So konnten wir einen Parkplatz direkt am Stadion ergattern.
    Da das Stadion noch nicht geöffnet war, wurde sich im Fanshop mit einem Schal eingedeckt!
    Das Stadion ansich hat irgendwie einen besonderen Charme und ist ziemlich geil! Im Vorfeld hörte man schon einiges von der Atmosphäre. Daher ging man mit entsprechenden Erwartungen in den Tag!
    Beim Einlaufen der Mannschaften war die Hymne schon sehr beeindruckend und laut. Es waren anfangs recht wenig Gäste da, bis zum Anpfiff doch noch einige Ultras mit Zaunfahnen und Trommeln kamen! Diese machten von Beginn an Alarm, was auf der anderen Seite eher nicht der Fall war.
    Zwolle machte auch auf dem Spielfeld Alarm und spielte sich die ein oder andere Chance raus! In der 13. Minute klingelte es dann im Kasten von Sparta. 0:1 für die Gäste! Der Gästeblock tobte.
    10 Minuten später fiel dann der Ausgleich aus dem Nichts! Und nun zeigte sich zum ersten Mal einer der Hexenkessel Rotterdams von seiner besten Seite. Geile Nummer!
    Leider blieb es das einzige Highlight stimmungstechnisch. Die Gäste wurden nun auch ruhiger.
    In der zweiten Halbzeit machten die Hausherren dann mehr und mehr Druck und spielten sich eine gute Chance nach der anderen raus. Dennoch blieb es am Ende beim 1:1 Unentschieden.
    Read more

  • Day2

    Zoo Rotterdam

    August 20, 2017 in the Netherlands ⋅ ☀️ 18 °C

    Um die Zeit bis zum zweiten Spiel in Rotterdam ein wenig zu überbrücken, ging es in den Zoo. Dieser war nur knapp 10 Minuten entfernt und sah ganz cool aus, laut Internet. Irgendwie ist es auch schon zur Tradition geworden in den Zoo zu gehen, wenn Zeit da ist!
    Der Zoo in Rotterdam war echt geil, coole Aufmachung und sehr groß!
    Aber auch teuer. Mit 23€ Eintritt pro Nase plus 8,50€ Parkgebühren schon echt happig!!
    Read more

  • Day2

    Rotterdam Derby!

    August 20, 2017 in the Netherlands ⋅ ⛅ 18 °C

    Gut gestärkt hieß der nächste Halt dann Stadion Woudestein!
    Dort sollte heute das Derby Excelsior Rotterdam - Feyenoord Rotterdam stattfinden. Aufgrund der Größe des Stadions von knapp 3500 Leuten, war es im Vorfeld leider nicht möglich sich Karten zu besorgen. Dennoch wollten wir es vor Ort zumindest probieren! Leider hatten wir, wie schon erwartet, kein Glück und gingen leer aus!Read more

  • Day2

    Frühstück

    August 20, 2017 in the Netherlands ⋅ ⛅ 16 °C

    Nach einer recht angenehmen Nacht in einem Hotel, was für eine Nacht gut ist, nicht mehr und nicht weniger, ging es erstmal in die Stadt einen Bäcker aufsuchen. 11€ Frühstück im Hotel waren doch gut happig.
    Viel billiger war es beim Hopper-Café leider auch nicht. Naja was soll's, man kann nicht alles haben!
    Read more

  • Day1

    Hotel!

    August 19, 2017 in the Netherlands ⋅ ⛅ 16 °C

    Nach einer knappen Stunde Fahrt und sehr vielen Wechseln des Wetters, erreichten wir dann Rotterdam und das Hotel! Nun gibt's noch 1-2 Abschlussbierchen und Morgen heißt es dann Sparta und evtl. Excelsior!

    Gute Nacht!
    Read more

  • Day1

    AZ Alkmaar - ADO Den Haag

    August 19, 2017 in the Netherlands ⋅ ⛅ 17 °C

    Ohne Probleme und mehr als rechtzeitig erreichte man Alkmaar. Das sollte also das Ersatzmatch für Ajax sein. Nicht ganz so reizend, aber was soll's!
    Das Stadion sah man schon von der Autobahn und sah, ehrlich gesagt, von außen echt fett aus! Zunächst ging es zum Parkplatz, kurzer Plausch mit den Ordnern und ab Richtung Stadion.
    Dort mussten wir dann erstmal unsere Karten abholen. Dies klappte aber problemlos! Echt geil, wie hilfsbereit manche Vereine sind, so konnten wir die Tickets im Voraus kaufen und vor Ort abholen und das alles über E-Mail!
    Da wir noch Zeit hatten und das Stadion noch nicht geöffnet war, suchten wir uns noch fix was zum Essen, bevor es rein ging!
    Nach einem sehr leckeren Döner, konnte man dann ohne Anstehen und Kontrollen ins Stadion!
    Eigentlich ganz cool gemacht, man konnte direkt bis zum Rasen usw und vom Innenraum dann auf die Tribünen! Unter den Tribünen gab es dann sone Art Kneipen, die quasi als Essens- und Trinkenstand dienten, sehr geil!
    Ansonsten war das Stadion von innen nicht spektakulär.
    Fantechnisch waren ein paar Leute aus Den Haag mitgereist, die optisch durch ein paar große Schwenker auffielen. Stimmungstechnisch kam ab und zu mal was von ihnen, aber nicht wirklich laut und lange.
    Aber noch enttäuschender war die Heimseite! Waren vielleicht (wenn überhaupt!!) 100 Peoples die versucht haben ein wenig Stimmung zu machen. Das ging mal gehörig in die Hose!
    Zum Einlaufen gab es eine kleine Choreo (wenn man das so nennen kann?!). Es wurden rote und weiße Fahnen verteilt. Im Großen und Ganzen gab es kein wirklich einheitliches und schönes Bild ab!
    Echt schwach!

    Naja was will man auch erwarten wenn man sich das Spiel so anschaut.
    Junge die Wedder war das kacke!
    Wenn der Spieler von Den Haag nicht in der 30. Minute mit Gelb-Rot vom Platz fliegt, geht das Spiel wahrscheinlich 0:0 aus. Ob diese Karte berechtigt war, kann man sich streiten aber naja!
    Den Elfmeter verwandelte AZ mit sehr viel Glück!
    Bis dato waren die Gäste stärker und überlegen, wurden aber auch nicht ganz gefährlich!
    Was dann passierte, war eine absolute Frechheit.
    AZ spielte echt schlecht, Pässe die Kreisliganiveau hatten und eine Chancenauswertung...
    Naja es wurden einige 100%ige Chancen vergeben, die allerdings auch eher durch Zufall entstanden sind.
    Dennoch fiel noch das 2:0 zum Endstand!
    Das war fußballerisch trotzdem absolut NICHTS!

    Schnell weg da, was auch sehr gut klappte!
    Read more

  • Day1

    VVOG - VV Gemert

    August 19, 2017 in the Netherlands ⋅ ⛅ 18 °C

    Da das Spiel im KNVB Beker Pokal von den Ajax Amateuren auf 17 Uhr verlegt wurde, ging es also nach Harderwijk. Dort sollte auch ein Spiel im Pokal stattfinden und zwar das von VVOG. Ein 1000er Ground, welcher ganz nett aussah!
    3 unterschiedliche Tribünen die halbwegs aneinander gereiht waren. Die gesamte Sportanlage war sehr neu. Des Weiteren gab es ein recht cooles Vereinsheim, wo man sich stärken konnte etc.
    Also im Großen und Ganzen ein cooler Ground!
    So und nun endlich zum Fussball!
    Die erste Halbzeit war eher geprägt von viele Mittelfeldaktionen und sehr wenig Chancen. Dennoch war das Niveau recht hoch, jedoch fehlte immer der letzte zwingende Pass!
    Dies sollte sich dann in der zweiten Halbzeit ändern. Die Hausherren legten zu und spielten sich so mehr und mehr Chancen raus, die dann auch in 2 Tore umgemünzt wurden!
    Es gab noch einige weitere Chancen, sodass das Ergebnis auch hättet höher ausfallen können.
    Aber wenn man das ganze Spiel betrachtet war das Ergebnis schon gerechtfertigt!
    Zur Stimmung kann ich leider nichts sagen, da keine Fanszenen o.ä. vorhanden waren, was aber auch zu erwarten war! Also einziges Banner gab es immerhin das "Bierteam Supporter van VVOG"!

    Nachdem Spiel ging es dann weiter zum Hauptmatch an diesem Tag!
    Read more

  • Day1

    Kochlöffel

    August 19, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Kurz vor der Grenze musste dann nochmal ein Mittagessen her! Also suchte man sich was nettes in Meppen. Wir landeten im Kochlöffel. Klingt komisch, war es aber nicht! Ein Fast Food Restaurant mit allem was das Herz begehrt (naja fast, Burger und Currywurst)!! Naja eben zwei Burger und schon ging es weiter Richtung 1. Ground der Tour. Nächster Halt Harderwijk.Read more

  • Day1

    Auf geht's! Endlich wieder Fussball!

    August 19, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 13 °C

    So langsam aber sicher steht in den meisten europäischen Topligen der Ligastart wieder an!
    So läuft auch in Holland die Liga seit ein paar Wochen!
    Um ein wenig aus dem Alltagstrott rauszukommen, machten Gummi und ich uns also auf den Weg Richtung Holland!
    Nachdem wir gestern Abend schon ein recht spektakuläres Spiel in der Bremenliga hatten, ging es ganz entspannt los. Die Vorfreude war groß, endlich wieder Fussball, auch wenn im Vorfeld schon einiges daneben ging. So wurden die Spiele, die am Samstag geplant waren verlegt. Leider wurde das Spiel von Ajax sogar auf den Sonntag gelegt, sodass dies nicht mehr im machbaren war. 2 Tage vor Tourbeginn konnten wir die Karten immerhin noch los werden.
    Und so starteten wir also mit einem komplett neuem Programm für den Samstag!

    Los geht's, Fussball ist angesagt!
    Read more