Satellite
Show on map
  • Day68

    Tag 5 - von Gudhjem -> Årsdale

    September 10 in Denmark ⋅ 🌙 15 °C

    Geplant ist die Etappe nur bis Svaneke, gelaufen sind wir an diesem Tag bis Årsdale.
    Was uns so „beflügelt“ hat? Vielleicht das herrliche Wetter, vielleicht die Aussicht auf Pizza am Abend in Gudhjem (die Location hatten wir schon ausgesucht), vielleicht auch dieser tolle Abschnitt des Kyststi heute oder es hat uns ganz heftig der Ehrgeiz gepackt. Vielleicht ein bisschen von allem 😎.
    Für mich bisher der schönste Abschnitt des Weges, wenn es auch wieder einige anspruchsvolle Teilabschnitte gab, über Geröllfelder oder ein ständiges auf - und ab des Weges.
    Dafür traumhafte Ausblicke, idyllische Plätze, ganz oft fanden sich auf den Felsen Bänke, um den Blick über die Ostsee zu genießen.
    Manches sah so idyllisch aus, das hätte in keinem Bilderbuch kitschiger sein können. Süße, kleine Häuser direkt am Meer, der Apfelbaum im Garten an dem die Schaukel hängt und die Pferde grasen friedlich auf der Wiese.
    Zu Randkløve Skår sind wir hinunter geklettert. eine 2 Meter breite und 14 Meter lange Spalte im Felsen über dem Meer. Einige geschichtliche/ historische Highlights der heutigen Strecke haben wir aber auch schlichtweg übersehen, weil nicht oder schlecht ausgeschildert.
    Geflasht hat uns noch unsere Kaffeepause. Wir kommen nach über 15 km in Listed Havn an und da ist dieses wunderbare Café/ Restaurant mit diesen gemütlichen Stühlen und dem Blick über den kleinen Hafen und die Ostsee 😍. Ihr wollt nicht wissen, was der Kaffee gekostet hat, er war zu dem Zeitpunkt, an dem Ort jede Krone wert.
    In Svaneke sind wir an der nordöstlichsten Spitze der Insel dann Richtung Süden weitergelaufen. Vorbei am Alten Leuchtturm, den man heute mieten kann, bis nach Årsdale, wo wir in den letzten Bus des Tages nach Gudhjem gestiegen sind.
    Nach 22,5 km hatten wir uns die Pizza sowas von verdient 🍕.
    Read more