Ein Versuch war es Wert. Mit dem Auto nach Barcelona. Zwischen-übernachtung in Frankreich und dann auf die Fähre. Über Nacht zum Übersetzen auf die Insel.