Satellite
Show on map
  • Day175

    Die Stadtmauer von Lucca

    March 4, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute nahmen wir eine etwas längere Fahrt auf uns um die Stadt Lucca mit ihrer ca. 500 Jahre alten Stadtmauer zu sehen. Die 4 km lange und 12 m hohe Mauer ist eine der wenigen, die noch immer vollständig erhalten ist und die Altstadt beschützt. Inzwischen wird sie von Sportlern und Spaziergängern genutzt, die den Schatten der Platanen nutzen.

    Zunächst genossen wir den Blick von eben dieser und liefen einen Halbkreis um die Stadt bevor wir dann in das historische Zentrum eintauchten. Die schmalen Gässchen führten uns zur Kathedrale wo wir den ersten Stop in einem Straßencafě mit Eis und Bruschetta machten. Als nächstes kamen wir an den Piazza dell'Anfiteatro mit seinen ockerfarbenen Häusern, die in einem oval um den Platz angeordnet sind. Daran lässt sich erkennen, dass diese im Mittelalter auf dem Fundament eines römisches Amphitheaters erbaut wurden.

    Da wir gerne noch einen Blick auf die komplette Altstadt haben wollten, entschieden wir einen der beiden Geschlechtertürme zu besteigen. Nach 226 Stufen wurden wir nicht enttäuscht, denn wir hatten einen herrlichen Ausblick und konnten in der Ferne auch die Stadtmauer entdecken, die wir zuvor bestiegen hatten. Eine Besonderheit des Turmes war, dass dieser mit mehreren Bäumen begrünt worden war. Zwar wurde es dadurch ganz schön eng da oben, aber so kann man es zumindest auch im Sommer aushalten.
    Read more