Satellite
Show on map
  • Day181

    Party, Schlacht, Scheißwetter und Sushi

    March 10, 2019 in Italy ⋅ ☁️ 14 °C

    Unser idyllisches Plätzchen an dem wir zunächst ganz alleine waren und froh so mitten im Nirgendwo zu sein, erwies sich gegen halb 3 nachts plötzlich als Jugendtreffpunkt. Vier Autos mit ca. 15 Jugendlichen machten es sich plötzlich neben uns gemütlich, so dass wir für die nächsten 1,5 Stunden leider hellwach im Auto lagen und uns diverse Lieder, italienisches Gequatsche und laufende Motoren anhören durften.

    Der Kuriosität nicht genüge, entpuppte sich unser Wanderparkplatz am nächsten morgen als Treffpunkt für eine ganz andere Gruppe von Jugendlichen. Denn nun tauchten nach und nach altertümlich verkleidete Jugendliche auf mit verschiedensten Waffen: Schwertern, Messern, Äxten, Käulen und Pistolen - aus Plastik oder Holz :D Wir wissen nicht genau was sie vorhatten, aber es sah aus als ob sie sich für eine Schlacht wappnen!

    Etwas unentschlossen wohin es nun weiter gehen soll und auch etwas unglücklich, da das Wetter sich in eine graue, trübe Suppe entwickelt hatte, die sich immer mal wieder ergoss, fuhren wir los Richtung Cinque Terre. Gerne wollen wir in den nächsten Tagen die Region zu Fuß erkunden und hoffen, dass das Wetter sich dazu entschließt uns diesen Wunsch zu erfüllen.

    Um die Laune zu heben, haben wir einen kurzen Zwischenstopp in La Spezia gemacht und uns als Mittagessen einfach mal ein Sushi All-You-Can-Eat gegönnt.

    Da wir nun aber ganz sicher gehen wollten, dass uns diese Nacht keine Jugendgruppe erreicht, sind wir nun auf einem Berg bei Portovenere mit wunderschönem Blick aufs Meer. Also der Blick soll schön sein... also hinter dem Nebel ist er es bestimmt!
    Read more