Satellite
Show on map
  • Day369

    Portugal, Lissabon

    September 29, 2018 in Portugal ⋅ ⛅ 24 °C

    Zum Sonnenaufgang hat mich Lissabon und der Tejo empfangen, sehr schöne Atmosphäre...

    Der Campingplatz war auf der anderen Seite des Tejos in strandnähe und dadurch war es nicht unbedingt einfacher bei diesem höchst verwirrenden Preissystem des ÖPNVs durchzusteigen. Wer sich das ausgedacht hat, sollte sich besser nicht zu erkennen geben! Ich musste zuerst den Bus nehmen, der nicht im Preissystem des Zentrums war, mit der Fähre ging auch, allerdings war diese auch separat zu zahlen. Im Zentrum kann überall eine "Prepaid-Karte" genutzt werde, diese kann nur in einer Metrostation erworben und aufgeladen werden (Geld wieder runterladen geht auch nicht). Kommt man also mit der Fähre an, wo weit und breit keine Metro ist und auch kein funtionstüchtiger Fahrkartenautomat, fährt man schwarz und steht am Zielort vor den Ticketschranken :-( grrr...
    Endlich einmal im Zentrum angekommen war ziemlich vieles gut zu Fuß zuerreichen, auch wenn es eigentlich immer hoch und runter ging. Die Stadt ist ganz schön, aber natürlich voller Touristen (Überraschung!) und sehr weitläufig. Man kann ohne Probleme einige Tage hier verbringen.
    Read more

    Marko Gutsche

    San Franciso .-)

    1/14/19Reply