Your travels in a book

Learn more

Get the app!

Post offline and never miss updates of friends with our free app.

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

New to FindPenguins?

Sign up

Khar West

Here you’ll find travel reports about Khar West. Discover travel destinations in India of travelers writing a travel blog on FindPenguins.
18w32w32w36w42w5 travelers at this place
  • Day1

    Never have regrets in life...easy to say, tough to follow. Among a free of them which I have, the one which bothers me the most is, WHY I DIDN'T START TO WRITE OR BLOG EARLIER ???

    I should have started blogging earlier, 13 years earlier to be precise, when I started leading tours in India and all over Asia. Traveled a lot, met so many wonderful and some not so wonderful people, too many memories, good and bad, anyway, better late than never, am sure there is still a lot of travel left in me and I am sure I will be meeting many more new people and creating more memories.

    After looking around for a good travel app to blog, found this, let's hope it works well.
    Has great 👍 reviews.

    Where am I going ? It won't be wrong if I said home. After living, working, studying, opening a shop in China, it feels like home. More about China in detail in a separate post.

    For now, I hope you enjoy this ride with me. Suggestions, Ideas, Tips etc are welcome. Let me know what you like on this blog or what you don't like.

    Keep watching this space. It will be a great ride I promise 😃

    Facebook is blocked in China so I suggest you bookmark this page and check every couple of days because I may not be able to post on Facebook.

    Bye for now !

    Date: 5/October/16

    Location: Inside Jet Airways 9W 76.
    Getting ready to take off.
    Read more

  • Day17

    Wir haben uns mit einer indischen Freundin von Rene im größten Einkaufscenter Mumbais verabredet. Logischerweise haben die immer noch die volle Weihnachtsdeko dran. Somit haben wir den Weihnachtsbaum als Treffpunkt ausgemacht. Selfie gemacht, in Gucci und Co. geschlendert und nach einer Stunde festgestellt das sie nicht kommt. Zu Rene meinte sie, sie wäre schon da. Deswegen sind wir hin. Dann sind wir hin und warteten. Sie war nicht erreichbar. Irgendwann rief sie an und meinte in 30min kann sie da sein. Sone Verarsche. Dachte auch Rene auch und sagte "Don't be so Indian" und verlangte eine klare Antwort was nun Phase ist. Er war leicht aufgebracht. ^^
    Wir haben uns dann in einer Bar verabredet und kamen dort nach Ewigkeiten an. Zum einen sind viele große Wagen, mit dröhnender Musik und Altaren rumgefahren, die einfach alles blockiert haben. Es ging teilweise nichts mehr. Und diese viel zu Laute Musik. War ist falsch mit diesen Indern? Ist der nervige laute Verkehrt nicht schlimm genug? Muss man da echt noch Musik ranholen, die natürlich noch lauter sein muss? Waah wir waren alle so gestresst und genervt. Aber je weiter südlich wir kamen umso schöner wurden die Gebäude. Endlich mal eine richtige Altstadt mit vielen wunderschönen Gebäuden, die sogar restauriert wurden.
    In der Bar war es ganz nice. War halt normal westliche, mit einer Dachterrasse und Standardmusik. Wir haben dann mal Renes Freundin Tanaya kennen gelernt, also Tanaya Nr. 2. Ist ganz nett und er scheint richtig verliebt. Jedenfalls sucht er nach Möglichkeiten zurück nach Mumbai zu kommen oder sie nach Deutschland zu holen. Süß. Die verspätete Kumpelinne war auch da.
    Ich habe dummerweise schnell gefroren, weil der gute Rene mir nichts von Dauer-Outdoor erzählt hat.
    Die verspätete Freundin wollte uns dann noch Old Mumbai zeigen und sind am Ende beim Queens Necklace gelandet. Das ist eine runde Strandpromenade, die abends von oben wie eine Halskette aussieht. Auch hat sie und das Gate if Mumbai gezeigt (vorletztes Bild). Sehr beeindruckend, aber leider komplett abgesperrt, seit den Anschlägen vor ein paar Jahren. Das stört etwas das Bild. Es war ca. 12 Uhr, viele Leute waren noch unterwegs und wir (Patrick, Rene und Ich) haben gefroren und waren müde. Die letzte Nacht hat sich bemerkbar gemacht. Warum wir dort so lange abgammelten weiß ich nicht. Es war auf jeden Fall interessant Rene Freude kennen zu lernen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Khār, Khar, Khar West

Sign up now