Ireland
Kilkenny

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

80 travelers at this place

  • Day13

    Cork and Kilkenny - tail end

    November 19, 2019 in Ireland ⋅ ⛅ 3 °C

    Spent a lovely one nighter in Cork, checking out a cool brewery and getting some McD's in the evening before walking home through the University. Today, stopped at Waterford on the way to Kilkenny and did a tour of the Waterford crystal plant there - very cool stuff. The level of detail and craftsmanship is not to be understated.

    We checked into our Kilkenny hotel at a good time and went to find an early dinner - very cute Italian place. On the docket is being lazy tomorrow and checking out the Smithwick's brewery tomorrow. Thursday morning, we head to Dublin for our final night - excited because we have a reservation at the Greenhouse, a 2 Michelin starred restaurant, on Thursday evening!
    Read more

  • Day1

    Kilkeny

    September 11, 2017 in Ireland ⋅ ☀️ 14 °C

    Streets of Kilkeny. We parked and walked to the Castle. The cafes with outside seating had blankets on the chairs to use. Found some charity shops, no treasures yet. Us at a pub. The umbrellas were an entrance to an outside mall. It made me smile! :)Read more

  • Day13

    Kilkenny (Südküste)

    August 10, 2019 in Ireland ⋅ 🌧 18 °C

    Gestern verbrachten wir den Abend übrigens wieder in einem Pub, diesmal sogar mit Live-Musik. Lustig war, dass hinter der Bar jeweils eine Flasche von einem Bocksbeutel und Nürnberger Glühwein stand. Leider ergab sich nicht die Gelegenheit, den Pubbesitzer zu fragen, wie er an die Flaschen gekommen ist. Hätte uns wirklich interessiert.

    Diese Nacht verbrachten wir in einen ganz klischeehaften B&B. Die Unterkunft wird von einem alten Ehepaar geführt, die Wände waren mit Stuck verziert, es gab im Wohnzimmer und Esszimmer Kamine und insgesamt fühlte man sich wie bei Oma und Opa zuhause. Wenn man aber schon mal in Irland unterwegs ist, muss man sowas auch mal mitmachen. Wir haben auf jeden Fall schon schlechter geschlafen.

    Am Vormittag fuhren wir weiter in den Osten, Richtung Kilkenny. In der Stadt angekommen besuchten wir zuerst „Kilkenny Castle“, welches aus dem 12. Jahrhunderte stammt. In den letzten 200 Jahren wurde das Schloss jedoch mehrfach restauriert und seit ungefähr fünfzig Jahren ist es nicht mehr bewohnt. Die Zimmer sind so gut es geht nachgebaut worden und teilmöbliert. Mir hat es dort echt gut gefallen.

    Nächster Stopp war das Besucherzentrum von Smithwick‘s. Dort haben wir bei einer einstündigen Führung etwas über den Brauprozess und die Geschichte des Bierbrauens erfahren. Anschließend gab es, natürlich, wieder eine Verkostung.

    Unsere neue Unterkunft befindet sich wieder über einem Pub, in welchen wir Abends mit ein paar Einheimischen ins Gespräch kamen. War echt lustig. Der eine könnte sogar recht gut Deutsch.
    Read more

  • Day10

    Sorry we are closed

    March 13 in Ireland ⋅ ⛅ 9 °C

    DAS Virus ist auch in Irland angekommen. Am Vortag lasen wir in der Zeitung, dass es den ersten Todesfall gab, der dem Coronavirus zugeschrieben wurde. Der Kassierer im Laden berichtete, dass ab Montag Kindergärten, Schulen und Universitäten aller Art auf unabsehbare Zeit geschlossen werden. Als wir gegen Mittag in unserer neuen Unterkunft in Kilkenny ankamen, gab uns ein Mitarbeiter des Hostels deutlich zu verstehen, dass wir zu einer sehr schlechten Zeit gekommen waren. Er holte einen Stadtplan, um uns die Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Während er diese einkringelte murmelte er jedes Mal: „Closed“. Sein Hostel wird auch er die kommenden Tage schließen. Wir gehören wohl zu den letzten Gästen, die er noch aufgenommen hat. Die öffentlichen Orte und die Clubs der Stadt sollen wir meiden. Am besten verlassen wir gar nicht erst das Haus zu dieser schlimmen Zeit. Später im Supermarkt sind die Regale für Nudeln, Reis, Seife und nicht zu vergessen: Klopapier leer gehamstert. Es gibt Beschränkungen dafür, wie viele Artikel pro Person gekauft werden dürfen. In jedem Laden steht ein Spender mit Desinfektionsmittel und der Bitte, dass man sich doch die Hände desinfiziert, bevor man den Laden betritt. Komische Blicke der Verkäufer folgen, wenn man der Bitte nicht Folge leistet. Die Tester von Beautyartikeln räumt eine Angestellte gerade von den Regalen. Als wir uns später im Hostel unser Abendessen kochen wollen, fängt uns ein anderer Mitarbeiter des Hostels ab. In seiner Hand eine Packung Flüssigseife. Er fragt uns ohne jegliches Vorgeplänkel wie: „Willkommen in Kilkenny“, „Wie geht’s euch?“, ganz direkt, was wir von dem Coronavirus halten. Ich stehe völlig perplex da, aber Vanessa rettet die Situation und redet von Hygienestandards und davon, dass es in Deutschland kaum Fälle gab, als wir mit unserer Reise starteten, um die merkbare Angst des Personals zu vermindern. Er diskutierte eine Weile mit Vanessa und zum Schluss bat er uns, so oft wie möglich unsere Hände zu waschen und persönlichen Kontakt mit anderen zu meiden. Ich erhielt eine E-Mail unserer nächsten Unterkunft. Der Inhalt besagte, dass es Einschränkungen der Personenanzahl in den Gemeinschaftsbereichen und an der Rezeption geben wird und dass Desinfektionsmittel in allen Räumen zur Verfügung steht und genutzt werden soll. Wir sind dazu verpflichtet mit dem Klopapier sparsam umzugehen, denn es muss für kommende Zeiten gehortet werden. Unser persönlicher Favorit: Ein Restaurant in Kilkenny hat aufgrund von Corona die Sitzplatzsituation so umgeändert, dass zwischen den Gästen mindestens einen Meter Abstand ist…Read more

  • Day4

    Newpark Hotel Kilkenny

    June 10, 2019 in Ireland ⋅ 🌧 17 °C

    Nach einer Stunde entspannter Autofahrt erreichen wir Kilkenny. Wir haben uns für zwei Nächte in einem netten 4* Hotel einquartiert und genießen das große Bad und sehr bequeme Bett. Es gibt sogar einen Pool und ein Spa. Aber das Wetter ist so fantastisch, da halten wir uns lieber draußen auf!Read more

  • Day4

    The Field at Kilkenny

    June 10, 2019 in Ireland ⋅ ☀️ 15 °C

    Wir machen uns auf den Weg in die Stadt, wir wollen den Pub 'The Field' besuchen. Dort angekommen, empfangen uns schon zwei Musiker, echte Stimmungskanonen. Hardy bestellt sich gleich ein Smithwicks und ich probiere einen pink Gin Tonic - lecker. Nach dem Essen und weiteren Flüssigkeiten kommt ein junger Mann, der die irischen Weisen sehr rockig präsentiert und sogar einen echten Blues aus seiner Gitarre zaubert, wir sind begeistert! Vor allem hier ist es nicht so elendig voll und nicht überteuert wie in Dublin, das Pint kostet nur 5€.Read more

  • Day5

    Spaziergang und kleine Pub Tour

    June 11, 2019 in Ireland ⋅ ⛅ 13 °C

    Irgendwann müssen wir auch mal die Stadt ansehen. Nach der Schlossbesichtgung schlendern wir durch die alten Straßen und Gassen der Stadt. Natürlich dürfen Kirchen auch nicht fehlen: Wir besichtigen die Kathedrale, die Black Chappel und St. Mary's. Danach geht's ins The Field, The Kytelers Inn und Mat the Miller - in allen dreien gab's nette Musik und tolle Getränke. Kilkenny ist eine tolle Stadt!Read more

  • Day20

    Kilkenny zweiter Tag

    August 9, 2019 in Ireland ⋅ 🌧 18 °C

    Auch den zweiten Tag verbrachten wir zu Fuss in Kilkenny. Am Morgen besuchten wir das Rothe House. Es ist ein Wohn- und Geschäftshaus das vom Tuchhändler John Rothe Fitzpiers 1594 für seine noch junge Familie Tudorstil erbaut wurde. Als die Familie immer grösser wurde, baute er dahinter ein zweites und später sogar ein drittes Haus. Der Garten war auf der ganzen Hausbreite bis zur Stadtmauer angellegt worden. Im vorderen Teil wurde Gemüse und Obst angepflanzt, der hintere Teile zum spazieren.
    Seit 1960 ist es zum Museum geworden.
    Wir machten noch einen Abstecher zur grossen Shopping Mall und zur Marys' Kathedrale.
    Am Nachmittag schauten wir noch der Demonstration in der Bierbrauerei Smithwick's zu. Smithwick's wird ohne das w ausgesprochen, so ob es Smithicks's geschrieben sei. Smithwick's begann 39 Jahre vor Guinness Bier zu brauen. Seit 1965 gehört die Brauerei Guinness. Es wird in Kilkenny kein Bier mehr gebraut sondern in Dublin, wird aber auch unter dem Namen Kilkenny auf dem Markt angeboten. Der nach der Führung angebotene Pint Red, Pal oder Blonde Ale wurde von Vielen stehen gelassen. Auch ich war enttäuscht.
    Read more

  • Day5

    Smithwick - Hardys Lieblingsbier

    June 11, 2019 in Ireland ⋅ ⛅ 15 °C

    Smithwick Experience in Kilkenny ist zwar keine Brauerei aber bei den Führungen wir viel und auf unterschiedliche Weise erklärt, was da alles drin ist und wie's gemacht wird. Natürlich gibt's die obligatorische Probe auch.Read more

  • Day15

    Cardiff, Wales

    November 16, 2019 in Ireland ⋅ ⛅ 8 °C

    Stayed at St Christopher's Nosda Hostel, mixed form first night, quite uncomfortable at first but was ok. Changed to female dorm next day. Met Bill, roomie, Alex, we went for a great walk and met a million dogs, great guy! Had heaps of chats and beers with Alex, will be life long friends 😊 Went for lots of walks by myself, saw Xmas markets, awesome record stores! Fabulous bike ride to Caerphilly Castle, met black and white cat in cemetery. Good last night, do a p t through my alarm at 3.30a.m, lucky for Bill! Oh and I met Sth African Lisa, would have loved her to stay longer! 🥰Read more

You might also know this place by the following names:

Kilkenny, Килкени, Cill Chainnigh, Keeill Chennee, KKY, キルケニー, Килкенни, 킬케니, Canicopolis, Kilkenis

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now