Satellite
Show on map
  • Day28

    Auf nach Adelaide

    March 10, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 33 °C

    Hahndorf war der letzte Stopp vor Adelaide und bevor wir unsere Campa abgeben mussten. Am heutigen Morgen hieß es daher: Packen und unsere Campa putzen. Dabei wollten uns ungefähr 20 Wespen offenbar gerne helfen, denn für sie schienen die Fliegen, die nach unserer langen Fahrt an unserem Auto klebten, weil sie nicht schnell genug gewichen sind, ein Genuss zu sein. Das war wirklich nett gemeint, aber doch für uns eher störend... pünktlich zum Check out war dann aber trotzdem alles fertig und dann ging's los nach Adelaide!

    Die Fahrt dauerte nicht besonders lang, denn Hahndorf befindet sich bereits in den "Adelaide Hills". Dann gab's fürs Auto noch eine kleine Wascheinheit und weil wir selbst danach noch so gut in der Zeit lagen, fuhren wir noch zum Strand. Mit dem Wetter hatten wir jetzt wieder richtig Glück! Danke Julia für die rübergeschickte Sonne, das hat super geklappt! :-)
    Flo hat auch hier noch eine Mütze gefunden...

    Dann ging es ins Hotel, alle Sachen aufs Zimmer bringen und dann ab zum Autovermieter. Das ging alles ganz schnell und es war fast schon ein bisschen traurig, unsere Campa nach der langen Reise und 5.570 gefahrenen Kilometern wieder abzugeben. Aber wir konnten auch durchatmen, dass alles so gut geklappt hat!

    Wir machten es uns kurz im Hotel bequem und dann ging es in die Stadt. Hier ist aktuell "Mad March" und eine Menge los.
    Am Abend, als wir eigentlich zurück ins Hotel wollten, hörten wir in der Nebenstraße des Hotels ein Geräusch, dass wir nicht wirklich einordnen konnten. Im ersten Moment konnten wir auch nicht wirklich einordnen, was es war, nachdem wir es bereits sehen konnten. Insekten? Kleine Fledermäuse? Näher dran und genauer hingeschaut konnten wir sehen, dass es winzige Vögel waren. Sie sahen ein bisschen aus wie Schwalben, nur kleiner und verrückter. Sie zischten in einem großen Schwarm durch die Straße, als wären sie auf der Jagd. Auch andere Leute waren ganz verwundert über dieses Vogelbenehmen! Ein Ehepaar sprach uns an und erzählte uns, dass sie hier wohnen würden und sowas noch nie gesehen haben. Scheint so, als würde die Vogelwelt gerade völlig verrückt spielen. Oder boten sie uns hier nur einfach eine tolle Show? :-)

    Außerdem erzählten sie uns, dass aktuell ein Lichtfest in Adelaide stattfindet, bei dem bekannte Gebäude illuminiert werden. Wir entschieden uns also kurzerhand, dass unser Bett noch warten kann und wir uns dieses Ereignis nicht entgehen lassen können. Ein Glück für uns, dass unser Hotel direkt in der City ist, sodass der Weg zu den belichteten Gebäuden kein weiter war. :-)
    Auf die Gebäude wurden nicht nur Bilder sondern auch Kurzfilme projiziert. Danach waren wir auch wirklich kaputt und es gab nur noch den Weg ins Bett.
    Read more