Satellite
Show on map
  • Day11

    Von Tulum nach Cozumel

    April 23 in Mexico ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute begann der Tag mit dem Aufbruch zum Ort Playa del Carmen (der auf halbem Weg zwischen Tulum und Cancún liegt), wo uns eine Fähre rüber nach Cozumel bringen sollte, eine kleine lebhafte Insel 20 km vor der Ostküste Yucatáns!
    Zuallererst stoppten wir aber in Akumal (übersetzt: Ort der Schildkröte🐢) ein kleines beliebtes Örtchen zum tauchen und schnorcheln 15 km vor Tulum! Dort machten wir einen einstündigen Schnorchelausflug mit einem Guide und schwammen direkt vom Strand aus ca. 100-200m weit raus. (Das ist nur mit einem Guide in abgetrennten Zonen erlaubt, um das Korallenriff zu schützen und nicht (weiter) zu zerstören!) Wir haben u.a. den Papageienfisch gesehen (kunterbunt), einen Schwarm wunderschöner blauer Fische, zig andere Fische, unterschiedliche Korallen und das Highlight waren die Meeresschildkröten, von denen eine direkt unter uns und über dem Korallenriff geschwommen ist, kurz aufgetaucht ist und dann ins tiefe Blau des karibischen Meeres verschwunden ist🤩
    Nach diesem Highlight ging's dann weiter nach Playa del Carmen wo wir nur ein gutes Stündchen einen Einblick in das touristische Hochburgtreiben erhielten, indem wir über die sogenannte 5th Avenue bis zur Fähre schlenderten. Dort reihte sich ein Geschäft ans Nächste, Bar an Restaurant und immer dazwischen tausende von klitzekleinen und großen Souvenirartikeln🙃
    Unten am Pier angekommen,begrüßten uns die zwei riesigen Steinfiguren, die wie ein Tor zum Ozean aussahen!
    Nach einer 45 minütigen Überfahrt🛳, sind wir am späten Nachmittag auf Cozumel angekommen und fuhren zu unserem feinen Resorthotel, in dem wir es uns die letzten Tage - natürlich neben weiteren Inselaktivitäten - von vorne bis hinten besonders gut gehen lassen werden.😎♥️
    Read more