Satellite
Show on map
  • Day144

    VERRÜCKTER TAG

    August 8, 2020 in Thailand ⋅ ☁️ 30 °C

    Heute sind wir durch die Handelsstadt Phuket Old Town gebummelt. Die bunten Häuser aus der Kolonialzeit waren schön anzusehen.
    Unser Highlight sind heute aber mal wieder die Thailänder. Es fing damit an, dass wir einen Einheimischen fragten, wo wir Werkzeug für die Dreads kaufen könnten. Er lässt prompt alles stehen und liegen, geht mit uns durch die Läden und fragt für uns nach, wartet bis wir unseren Roller holen und fährt mit seinem eigenen Auto vor, um uns zu zeigen, wo das Einkaufszentrum ist. Das ist allein schon wieder so eine coole Aktion, worüber wir positiv erstaunt sind.
    Rollerfahrten in Thailand sind ja auch schon ein absolutes Highlight. Zu viert auf dem Roller, mit Flip Flops, ohne Helm, über Rot fahren, einen ganzen Tisch oder Ähnliches transportieren... wir haben schon so ziemlich alles gesehen! An den Ampeln gibt es teilweise extra vorne einen Bereich für die Rollerfahrer, weil sie sich sowieso durch die Autos bis vorne durch schlängeln. Unser persönliches Highlight war dann heute aber, dass unser aktueller, Roller (der nicht so gut in Schuss ist und viel Bezin zieht) auf einmal keinen Sprit mehr hatte (und das während wir dem Thailänder auf dem Weg zum Shopping gefolgt sind). Wer liebt, der schiebt. 1km zur nächsten Tankstelle. JEDER Thailänder hat nett gefragt, was passiert ist, ob sie helfen sollen etc. Der Knaller war dann eine Omi, die uns mit ihrem Roller und Beiwagen zur Tankstelle gezogen hat. Festhalten und los. Hier in Thailand das normalste der Welt. Wir haben uns einfach nur kaputt gelacht. 😂 Wir lieben diese freundlichen, fröhlichen und hilfsbereiten Thailänder. ❤
    Die Nacht über haben wir dann inmitten von Thais durchgetanzt. Auf der berühmten Bangla Road haben wir jeden Club einmal mitgenommen. Die Thailänder feiern es wohl total, wenn die Musik vom DJ hin zu Live Bands wechselt. Auch das war mal anders für uns in einer Disco! Feiern können sie jedenfalls...
    Read more