Satellite
Show on map
  • Day469

    Salt Lake City

    May 20 in the United States ⋅ ⛅ 12 °C

    "Und jetzt flieg Simi, fliiieg" - diese Worte sind wohl allen noch ein Begriff. Denkt man an Salt Lake City, kommen einem als erstes die olympischen Winterspiele 2002 in den Sinn, wo Gold-Simi Geschichte schrieb.

    Ansonsten ist die Hauptstadt des Staates Utah vor allem unter den Mormonen bekannt. Hier befindet sich der Salt Lake Tempel, der bekannteste und grösste Tempel der Kirche Jesu Christi der Heilige der letzten Tage. Nachdem wir das Besucherzentrum besuchten, gingen wir auf eine kurze Führung. Zwei junge Schwestern erklärten uns die Architektur und Funktionen der Gebäude. Die beiden absolvieren gerade, wie bei Mormonen im jungen Erwachsenenalter üblich, ihre Missionarszeit. Danach wechselten wir ins Konferenzzentrum, wo uns eine etwas ältere Dame aus Finnland, auf eine Führung mitnahm. Dort lernten wir mehr über die Entstehung der Kirche und wie sie heute geführt wird. Das Auditorium des Gebäudes bietet 21'000 Sitzplätze und wird für die halbjährlichen Konferenzen genutzt. Diese werden übrigens in über 90 Sprachen übersetzt und via Fernsehen, Internet und Rundfunk übertragen. Die Führung war sehr informativ und wir konnten wieder einmal etwas dazulernen. Bei den Bildern erfahrt ihr, was wir sonst noch so über die Mormonen gelernt haben.

    Weiter ging es zur Antelope Island, wo wir uns für eine Übernachtung im Park entschieden. Da die Sonne scheinte und für den morgigen Tag Regen vorausgesagt wurde, begannen wir sofort mit dem Erkunden der Insel. Sie befindet sich übrigens im grossen See, der der Stadt seinen Namen gibt, dem Salt Lake. Dieser hat nach dem Toten Meer, den höchsten Salzgehalt.
    Die Antelope Island ist neben Antelopen und div. anderen Tieren, vor allem für eine Herde Bison bekannt. 12 dieser Tiere kamen Ende 19. Jahrhundert auf die Insel und heute zählt die Herde 550-700 Tiere. Erst entdeckten wir bei der Rundfahrt auf der Insel nur einzelne von ihnen. Doch dann sahen wir plötzlich wie links und rechts von uns die Herde vorbeizog.
    Nach dem kurzen Aufenthalt in der Stadt, geht es wieder in einen Nationalpark.🏞
    Read more