Satellite
Show on map
  • Day11

    Punakha

    October 10, 2018 in Bhutan ⋅ ☁️ 11 °C

    Nach dem Frühstück verließen wir Thimphu ich Richtung Punakha, der ehemaligen Hauptstadt Bhutans. Der Weg dorthin führte über den Dochula-Pass in 3.050 m Höhe, von wo ein toller Blick auf das Himalayagebirge geboten wird. Zudem befindet sich hier das “Druk Wangyal Chorten”, welches aus 108 Chorten besteht. Diese wurden, in Gedenken an die im Kurzkrieg 2003 gegen indische Rebellen gefallenen Soldaten, errichtet.

    Nächstes Ziel war der Fruchtbarkeitstempel im Punakha-Tal. Paare mit Kinderwunsch kommen hierher um zu beten und Paare mit Neugeborenem wiederum, um den Namen des Kindes zu erhalten. Denn: nicht die Eltern vergeben den Namen an das Kind, sondern im Tempel erfahren sie ihn von dem Mönch. Überall in der Region findet man dementsprechend Phallussymbole an Hauswänden, auf Bildern oder geschnitzt im Haus und Garten. 🙈😅

    Abschluss der heutigen Tour bildeten dann der Punakha Dzong und die Suspension Bridge. Der Dzong ist die zweitälteste und zugleich zweitgrößte Klosterburg Bhutans und eine unglaublich schöne Festungsanlage, in der auch die Hochzeit des aktuellen Königs abgehalten wurde. Zudem werden hier ebenfalls einige heilige Reliquien aufbewahrt, weshalb der Zutritt in diesen Bereich der Festung untersagt war.

    Die zuvor erwähnte 160 m lange Pho Chhu Suspension Bridge, ganz in der Nähe des Dzongs ist die längste Hängebrücke in Bhutan. Sie ermöglicht den Schulkindern einen kürzeren Weg zur Schule und den Farmern einen kürzeren Weg zum Markt auf der anderen Seite des Flusses. Da es sich um eine Hängebrücke handelt, schwingt sie schon ordentlich mit, wenn man darüber läuft. Der Wind tut sein Übriges dazu. 😄 Sie bietet aber eine schöne Aussicht auf die Umgebung.
    Read more

    Traveler

    Ein unglaublich schönes Land, das Du da besuchst👍 Du siehst entspannt aus und das auf über 3000 Metern😊🏔. Respekt!!!🤗

    10/10/18Reply
    Traveler

    Jaaaa, allerdings kommt man beim Treppensteigen schon deutlich schneller außer Atem und die Herzfrequenz steigt ebenfalls schneller an... 🙄🙈

    10/10/18Reply
    Traveler

    Es sieht wirklich unglaublich schön aus. Und so friedlich?? Wie geht es dem Menschen im Land?

    10/10/18Reply
    4 more comments