Satellite
Show on map
  • Day167

    Von Stonetown nach Jambiani

    March 15, 2019 in Tanzania ⋅ ⛅ 27 °C

    Nach einem guten Spanish Omlette, Obstsalat und Masala Tee war ich bereit auszuchecken und mich zusammen mit Miriam und Laura auf den Weg nach Jambiani zu machen. Ursprünglich hatte ich es als einen meiner letzten Stopps auf Sansibar geplant, aber da die beiden einen Freund dort besuchen wollten, begleitete ich sie einfach. Für meine erste Dalla Dalla (Minibus) Erfahrung auch eine sehr gute Entscheidung. Hat uns leider nicht davor bewahrt so richtig schön übers Ohr gehauen zu werden und das 10-fache des eigentlichen Preises für das erste Dalla Dalla zu zahlen, was uns auch mächtig geärgert hat, aber was hilft es. Zumindest kenne ich jetzt den normalen Preis für den Weg zurück. Trotzdem unglaublich mit welcher Dreistigkeit und ohne rot zu werden die Typen lügen können. Wir hatten noch gesagt mehr als 300 Schilling zahlen wir nicht aber nein, unter 2000 ging nichts. Für mich sogar 3000 TSH aufgrund des Gepäcks. Da kann man schon richtig sauer werden, wenn man bemerkt, dass 300 TSH der richtige Preis war. 🤯💣

    Die Dalla Dalla Fahrt selbst war dann ebenfalls ein Erlebnis, vorallem die im zweiten. Aus dem ersten Dalla Dalla wurden wir nach 5km wieder rausgelassen und mussten in ein zweites umsteigen. War das erste noch ein Minibus, so war das zweite einfach eine Art Lastenfahrzeug mit überdachter Ladefläche. Mein Rucksack wurde auf dem Dach verschnürt, wir drei quetschten uns mit auf die Bänke auf der Ladefläche und wenn man dachte es wäre voll, Irrtum. Es wurde gequetscht und geschoben, was das Zeug hält. Wir waren froh, als wir nach 1,5h von der Ladefläche krabbeln konnten.
    Mit ein wenig Nachfragen bei den Einheimischen fanden wir dann auch meine Unterkunft und ich lernte Davi aus Brasilien und Abdullah aus Qatar kennen. Den Nachmittag verbrachten wir alle am Strand, gönnten uns einen Cocktail und genossen das Meer.
    Read more