Satellite
Show on map
  • Day10

    Kurzvisite in Kaunas

    June 16, 2019 in Poland ⋅ ☁️ 24 °C

    Heute fahren wir mal 3. Klasse. Innerlich hatten wir uns schon auf Holzsitze eingestellt. Sie sind dann durchaus hart aber immerhin mit Polster bezogen.
    Von Daugavpils nach Litauen wollen mit uns nur noch wenige andere Fahrgäste. Richtung Vilnius füllt sich unser Zug allerdings kontinuierlich. Selbst an kleinsten Haltepunkten mitten im Wald steigen noch Leute zu.

    Die Umsteigezeit in Vilnius nutzen wir für ein paar Bilder vom sehr sauberen Bahnhof und einen Besuch im "Pfannkuchenrestaurant".

    Weiter geht's nach Kaunas, wo wir 3 Stunden Zeit für eine kleine Stadtbesichtigung haben, deren Abschluss ein Besuch in der Bahnhofskneipe ihr Ende fand. Dort wurden wir von einem Einheimischen auf die hohe Kriminalität hingewiesen und das wir unsere Wertsachen nicht offen sichtbar tragen sollten. Echt nett von ihm - in Kreuzberg hätte er sicher Schnappatmung bekommen.

    Während wir seit Finnland auf Breitspur unterwegs waren, geht es nun auf Normalspur weiter in Richtung Polen. Hier ist die einzige Möglichkeit, auf der Schiene in's Baltikum zu gelangen - und das auch nur am Wochenende.

    Den Grenzübertritt bemerken wir sofort, denn die Geschwindigkeit unseres bis dahin flotten Zuges veringert sich auf 60 und die Schienenstöße sind deutlich spürbar. Zusätzlich verabschiedete sich das Internet. Wir kommen der Heimat näher.

    In Białystok beziehen wir schnell unsere Zimmer und versuchen noch was zu Essen zu bekommen. Kein Problem in der knapp 300.000 Einwohner-Stadt, die niemand von uns vorher auf dem Zettel hatte. Die Altstadt ist sehr belebt und präsentiert sich ordentlich herausgeputzt.
    Read more