Satellite
Show on map
  • Day30

    BOH Tee Plantage

    November 7, 2019 in Malaysia ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute sind wir mal früher aufgestanden 😊 zum Frühstück zu Charen und dann ab zur Bushaltestelle.
    Man kann hier natürlich auch verschiedene Touren buchen, aber wir wollten es mal wieder auf eigene Faust versuchen.✊ Ziel heute: BOH Tee Plantage.

    Nachdem der öffentliche Bus uns schon ein ganzes Stück gefahren hatte, ließ er uns an der Straße raus. Jetzt heißt es wandern (oder besser spazieren😉) eine Stunde sollte es bis zur BOH-Teeplantage dauern. Zu Fuß konnte man den herrlichen Ausblick auf die umliegenden Teefelder eh viel besser genießen, immer wieder stehen bleiben, Bilder machen und weiter ziehen. Zum Glück war es etwas bewölkt und der Weg ging auch eher Abwärts. Also ein Klacks😅

    Angekommen. Pünktlich nach 1Stunde..und schon war es auch wieder laut und voller Touris. Aber wir sind ja schlau und entdeckten, neben der Hauptaussichtsplattform einen kleinen ruhigen Nebenraum, wo man genauso einen schönen Blick auf die Teefelder bei Getränk und Kuchen genießen kann. 😋🍰🍵🥧 und danach sogar einen mit Blumen angepflanzten Aussichtspunkt👍👌 haha und niemand da, außer wir 😁👫🌿
    Und unser kleines Highlight, der kleine süße Vogel, der mit seinem langen Schnabel versuchte den Nektar aus den langen Blütentrichtern zu bekommen.
    Vielleicht auch sowas wie ein Kolibri? Bloß in Grün.💚

    So. Genug gesehen. Zurück solls gehen. Und wir wussten, dass uns auf dem Rückweg ein langer, langsam ansteigender Weg erwartet.😫😱 schon die ersten Schritte waren einfach viel zu anstrengend. Schweißperlen rollten sofort übers Gesicht.
    Neeeee das geht nicht, wir müssen trampen!

    1.Auto, voller Inder, 2.Auto noch voller, Inder, 3. Auto sah gut aus..einfach mal gefragt, ob sie auch zur Hauptstraße wollen, schwupps saßen wir beide im Auto und ließen den Fahrtwind die Schweißperlen trocknen🤣🚗 und nebenbei bekamen wir noch malaysischen live Gesang zu hören.😆

    Zurück auf der Hauptstraße schlenderten wir noch etwas über das Markttreiben, bis wir uns ein Taxi ranwinkten. Das war das einzige Auto was beim Daumenraushalten dort stehen blieb 😂🤣

    Endlich zurück. Nachmittagspause. Dann planten wir noch unsere Weiterreise. Endlich nach 1 Woche 🙄 und buchten sogar schon die nächsten 2 Unterkünfte. Penang und Langkawi.. zwei Inseln, unsere 2 letzten Stopps in Malaysia.
    Read more