Satellite
Show on map
  • Day47

    Railybeach und Viewpoint

    November 24, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    Ab ins Longtailboat und auf zum berühmten Railybeach. Der Strand wurde uns so oft empfohlen, der soll soooo schön und toll sein...also wir hin da😅🏝
    Ja und was soll ich sagen, ich weiß nicht, ob es daran lag, das Low Tide war oder wir von Koh Lipe verwöhnt waren... oder es an den Menschen lag, die doch in etwas größerer Zahl dort vorhanden waren.
    Es war so spannend, dass wir am Strand eingeschlafen sind😂

    Ja okay, die Felsformationen sind schon gigantisch und toll..🏞 also Landschaftlich schon ein Hingucker..aber übernachten hätten wir da nicht unbedingt. Haben wir auch nicht, später ging es wieder zurück nach Krabi Town.

    Bevor wir überhaupt am eigentlichen Railybeach landeten, starten wir wieder mal eine dolle Aktion. Ein Viewpoint lockte uns... hmmm sollen wir wirklich? Der Weg,.. steil, zum klettern, teils rutschig und matschig. Eine Lagune wäre dort auch zu sehen...🤔

    Okay, was solls wir probieren es. Steil ging es zum klettern hoch. Marvin barfuß, ich mit Sandalen 🤦‍♀️😂

    Stark transperierent, aber stolz standen wir am Viewpont. Der war jetzt so Mittelgut🤣 ,aber der Weg an sich hat mega Spaß gemacht. 😅 Den weiteren Weg zur Lagune legten wir nur zur Hälfte zurück. Wir stoppten, als es wirklich tief und steil bergab, nur mit einem Seil, an einer wirklich rutschigen Stelle weiter ging. Das Hirn sollte doch nicht ganz ausgeschaltet werden☝️
    Read more