Mexico
Monterrey

Here you’ll find travel reports about Monterrey. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day2

    Palenque

    April 25 in Mexico

    Palenque oder El Panchan? Langweilige Stadt oder Dschungel? Wir haben uns letztendlich für den Dschungel und das "Kim Balam" entschieden und waren vollkommen zufrieden. Wir würden dennoch empfehlen die Touren bzw. Transfers in Palenque selbst zu buchen, da dies günstiger ist. Die Shuttlebusse holen euch aber auch in El Panchan ab.

    Wir kamen mit dem Nachtbus aus Merida gegen halb 7 morgens an und schafften es pünktlich zur Öffnung der Mayaruinen um 8 Uhr.
    Hat sich wirklich gelohnt - wir hatten die Ruinen fast für uns alleine. Man kann viele Ruinen hinauf klettern. Die Lage mitten im Dschungel ist einmalig und wunderschön.
    Der anschließende Museumsbesuch ist im Ticket inbegriffen und solltet ihr euch auch nicht entgehen lassen. Hier seht ihr sehr gut erhaltene Reliefs, Jadeschmuck und ein Modell des Palasts, dessen Ruinen ihr zuvor gesehen habt.

    Nachmittags buchten wir eine Tour nach "Misol Ha" und den "Agua Azul". Eigentlich sind wir keine Fans von geführten Touren, aber nach einer Nacht im Bus waren wir einfach zu kaputt, um die Fahrt selbst zu organisieren. Vom Preis kommt man circa auf das selbe.
    Beim "Misol Ha" kann man auf einem kurzen Rundweg sogar hinter dem Wasserfall hindurchgehen. Was natürlich immer cool ist.
    Das eigentliche Highlight sind aber definitiv die Agua Azul Wasserfälle. Es bilden sich immer wieder blau schimmernde Kaskaden in denen man super baden kann. Um so weiter man Fluss aufwärts wandert, desto weniger Souvenirstände und Menschen werden es.

    Essen kann man in El Panchan im "Don Muchos" - mexikanisches und italienische Küche.
    Read more

  • Day118

    Ruins, jungle and another night bus

    October 12, 2017 in Mexico

    We drank coffee in the garden area before going to the cafe across the road for a big omelette and fruit platter. We checked out our bags and took a collectivo to the ruins. We spent three hours walking around and exploring. In the museum there was a big sarcophagus in which they found the red queen. We walked to the nearby hippie town of El Panchan. It seemed pretty dead there but we stopped for 2 for 1 cocktails and before long two people from our last bus tour joined us for drinks and some dinner. We stayed till about 8pm before heading into town for some shopping at the supermarket, collected our bags and were on the bus at 9:45pm for a 13 hour journey. Zoe and I brought some Kraken Rum for just under $9 which back home would be about $45! Was a very yummy drink for the bus once we finally managed to get some liquid out of the bottle!Read more

You might also know this place by the following names:

Monterrey

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now