Currently traveling

Kimo & Conny auf Reisen

Am 10. Oktober 2018 ging’s für uns mit unseren prall gefüllten Backpacks los Richtung „Welt“. Für ein Jahr haben wir die Chance dank unserer Freistellungen die Welt zu entdecken. Was wir so erleben, möchten wir hier mit euch teilen.
Currently traveling
  • Day334

    Zwischen Südsee und Schietwetter

    September 8 in Germany ⋅ 🌧 11 °C

    Bei bescheidenem Wetter verlassen wir München und sagen Servus. Leider leckt unser Fenster im Alkhoven und wir müssen bei dem Regen etwas improvisieren und unser Bett retten. Was gibts da Besseres als bei diesem Schietwetter in der größten Therme der Welt mit Südseefeeling in Erding zu entspannen?!

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day333

    Silent-Disco

    September 7 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Eigentlich sind wir schon auf dem Rückweg als wir auf einem Straßenfest mit Tänzern und einer Silent-Disco landen, wo alle mit Kopfhörern auf zwei verschiedenen Kanälen den zwei DJ‘s zuhören und dazu tanzen. Es ist total witzig den Leuten zuzugucken und zu erraten zu welchem Lied sie wohl gerade abfeiern. Da sind wir dabei!Read more

  • Day333

    Fleisch & Bier

    September 7 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Wir haben das Gefühl, dass es in München völlig legitim ist zu jeder Tages-und Nachtzeit ein Maß Bier zu trinken. So belohnen wir uns schon zwischen dem Sightseeing mit einem „Bierchen“. Die Grundlage haben wir morgens schon mit einer zünftigen Brotzeit geschaffen, die aus Brez‘n, Obazda und Wurst in verschiedensten Variationen besteht. Am Abend kehren wir im Haxnbauer ein und bestellen uns ganz typisch Haxn und bekommen Knödel, ein bisschen Sauerkraut und einen riesigen Haufen Fleisch. Als Vegetarier hätte man es hier nicht einfach. Um das Ganze wiederum zu verdauen genehmigen wir uns ein Obstler und ein Maß im berühmten Hofbräuhaus.Read more

  • Day333

    Sightseeing

    September 7 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Wir starten mit den Fahrrädern zuerst zur Eisbachwelle, wo wir total fasziniert von den coolen Surfern und Surferinnen sind. Dann gehts zum Marienplatz und hoch auf den kleinen Peter, von dem aus wir die ganze Stadt überblicken können.

  • Day332

    Rolex und co

    September 6 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Wow ist das schick hier! Ein Luxusgeschäft jagt hier das nächste und bei den Preisen wird einem schwindelig. Irgendwie macht uns dieser ganze Protz nachdenklich. Wir schlendern lieber über den Viktualienmarkt und über einen Flohmarkt am Olympiapark.

  • Day331

    Servus Münchn

    September 5 in Germany ⋅ 🌧 12 °C

    Zwar ist es nicht mehr so schön sonnig, wie in den letzten Wochen, aber der Regen verschont uns auf unserer ersten kleinen Entdeckungstour durch München. Abends gucken wir uns in einem kleinen schicken Filmtheater den lustigen bayrischen Film „Leberkäsjunkie“ an. Zu Hause auf einem Parkplatz in einem Wohnviertel am englischen Garten gibts dann allerdings Spaghetti Bolognese anstatt Leberkäse.Read more

  • Day330

    Ein Tag am See

    September 4 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Das Wetter hat es mit Temperaturen bis zu 38 Grad gut mit uns gemeint in den letzten Wochen. Jetzt sollen die Temperaturen allerdings auf verregnete 16 Grad fallen. Deshalb verbringen wir den letzten schönen Tag am See, schwimmen und gegen Abend gibts hier Döner und Live-Musik. Der Wetterbericht hat leider nicht gelogen und so wärmt sich Conny am nächsten Morgen beim Frühstück an der Kaffeekanne. Im Regen geht es nach München.Read more

  • Day329

    Insel Lindau

    September 3 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Später radeln wir noch auf die Insel Lindau, gucken uns den schönen Hafen an und Kimo setzt seine heiß geliebte Saxonette in Szene, mit der er Conny regelmäßig klingelnd überholt.

  • Day329

    Down Hill

    September 3 in Austria ⋅ ⛅ 18 °C

    Auch wenn man unter Down Hill etwas anderes versteht, war es für uns Ostfriesen gefühlt, als ob es steil bergab gehen würde. Wir heizen mit Spitzengeschwindigkeiten von 55 km/h mit unseren Fahrrädern den Berg runter und würden am liebsten gleich noch einmal hoch.

  • Day329

    Hoch hinaus auf den Pfänder

    September 3 in Austria ⋅ ⛅ 16 °C

    Von Bregenz aus fahren wir mit der Pfänderbahn hoch auf den Pfänder, genießen den Ausblick von oben auf Österreich, die Schweiz, Deutschland und natürlich auf den Bodensee, der mehr wirkt wie ein Meer, sehen Murmeltiere und ein Zeppelin.