Monaco
François Grimaldi Statue

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

24 travelers at this place

  • Day28

    Day 27

    June 25, 2017 in Monaco ⋅ ⛅ 24 °C

    Travelled from Milan to Nice today again with no border controls from Italy and France. To get there we drove along the French Riviera driving through Monaco which is the most densely populated country and with of course with the richest casino. We got in quite late so had dinner and a walk down to the beach so excited for tomorrow when I can go swimming wohooo!!Read more

  • Day14

    Monaco

    May 31, 2016 in Monaco ⋅ ☀️ 22 °C

    Second smallest country in the world! Check! Apparently, you can walk across the entire country in an average of 52 minutes, so I'm thinking I could do it in half an hour 😀

    We were there only a few days after the F1 Monaco Grand Prix, so they were still in the process of taking down everything that's set up for the race. The most famous hairpin turn in F1 is in Monaco, right in front of the Fairmont Hotel, and I was there!

    We walked up to Prince Albert's Palace for some photo opportunities and group shots... Not surprisingly, amazing views!

    Our last stop was a casino in Monte Carlo... I felt like I was on the set of Casino Royale! The last time I gambled, aside from my lottery ticket purchase after my hole in one, was when I turned 18, so I figured this was a great opportunity... I played blackjack and doubled my €50 starting buy in to €100, so I'm probably good for another 15 years! I also picked up some pamphlets at the casino explaining the rules of various table games. Craps is a game i have zero understanding of, so that read should be interesting.
    Read more

  • Day4

    Zu Besuch bei den Grimaldis

    July 26, 2019 in Monaco ⋅ ⛅ 27 °C

    Im zweiten Anlauf, ausgestattet mit der Adresse eines Parkhauses in unmittelbarer Nähe zum Fürstenpalast, steuern wir das Verkehrschaos ein weiteres Mal an.. und der Reiseführer hat durchaus Recht! Wie man auf so engem Raum derart viel bauen kann - bei laufendem Verkehr (denn Umleitungen gibt es hier offensichtlich erst Recht nicht) - das ist einerseits faszinierend, andererseits möchte ich mir gar nicht vorstellen wie es ist das tagtäglich zu erleben. Verkehrsverhalten ist in diesen Landstrichen aber ohnehin scheinbar etwas ganz Eigenes. Wahrscheinlich kann ich die Momente da mir das Herz in die Hose gerutscht ist oder ich kurz „Achtung!“ rufen wollte allein für den heutigen Tag nicht mehr an 2 Händen abzählen. Die Einheimischen Vespa-Fahrer müssen entweder einen Pakt mit dem Teufel geschlossen oder mit dem Leben abgeschlossen haben - anders ist dieses waghalsige Fahrverhalten nicht zu erklären! Quer über die Spuren, im Kreisverkehr durch alle mittendurch, an den Bussen rechts und links vorbei und zwischen den abbiegenden Maserati mitten durch! Wir mussten keine Erste Hilfe leisten - aber das war blankes Glück, da bin ich mir sicher!

    Nun gut, wir erreichen mit etwas Geduld das Parkhaus und machen uns auf den kurzen Anstieg Richtung Palast. Und siehe da.. dort oben über den Dächern der Hochhäuser und vollgestopften Straßen ist es tatsächlich ein wenig fürstlich. Mediterran anmutende kleine Gassen mit Bars und Restaurants, ein schwer bewachter Fürstenpalast, unfassbare Aussicht auf Yachthafen und Küstenlinie. Hübsch ha‘m s’es hier.

    Zurück am Auto stellen wir fest dass wir das Parkticket irgendwie unterwegs verloren haben 😩 da hilft dann leider nichts mehr. Wir berappen ganze 25 € für ein Ersatzticket und machen uns auf den Heimweg. In Monaco ist also doch alles extrem teuer - selbst parken 😂

    Zurück am Campingplatz wollen wir aufgrund der vorgerückten Stunde gleich beim integrierten Restaurant zu Abend essen. Die wollen uns aber - aufgrund der vorgerückten Stunde - nur noch Pizza zum Mitnehmen anbieten. Irgendwie ist in diesem Urlaub der Wurm drin!

    Tja, beinahe hätten wir mit Fürstin Charlene edle Meeresfrüchte gegessen - stattdessen genießen wir jetzt vor der Villa Fernweh bei Campingkerzenschein auf die Schnelle erwärmte Dosen-Erbsensuppe und Wein aus Saftgläsern. Lecker ist es dann doch - drüber lachen können wir auch, satt werden wir auch und den Jungs ist es bestimmt lieber als Meeresfrüchte mit feiner Etikette 😜 (außerdem hätten die uns eh nicht reingelassen mit unseren verschwitzen Shorts und den salzwassergestylten Haaren 🤣)

    Morgen geht’s wieder auf die Reise mit der Villa zum nächsten Campingplatz. Wir sind gespannt was uns da wieder erwartet!
    Read more

  • Day3

    Monte-Carlo, Monaco

    June 8, 2018 in Monaco ⋅ ⛅ 19 °C

    Der erste Eindruck als wir aus dem Zug stiegen, wow. Warum? Nicht wegen der Yachten und der PS Geräusche der Lamborghinis oder Ferraris, sondern wegen der Architektur, der Unterschied zwischen alten und modernen Gebäuden ist beeindruckend. Allerdings auch die penibel Sauberkeit auf den Straßen, Gassen und dem Meer. Fazit: Monaco, das zweit kleinste Land der Welt, sollte man gesehen haben!Read more

You might also know this place by the following names:

François Grimaldi Statue, Francois Grimaldi Statue

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now