Satellite
Show on map
  • Day38

    Stadt, Land, Fluss

    September 4, 2019 in Iceland ⋅ 🌧 9 °C

    Heute morgen starte ich schon früh. Bevor ich gehe, verabschiede ich mich noch von Regina. Das war eine super schöne Woche hier!

    Da ich am Vormittag das Auto in Reykjavik schon wieder abgeben muss, beeile ich mich. Ich mache mich auf den Weg nach Hveragerði zu einem natürlichen heißen Fluss, in dem man baden kann. Der Weg dorthin ist anstrengender und länger als gedacht, aber die Anstrengung hat sich gelohnt. Da es noch vor 9 Uhr ist, habe ich das Glück die aller erste zu sein und genieße die Stille.
    Auf dem Rückweg kommen mir sehr viele Leute entgegen.
    In Reykjavik gebe ich unser tapferes Auto ab und mache mich auf zu Reykjaviks Secondhandläden. Ich bin auf der Suche nach einem typischen Islandpullover und werde auch schnell fündig. Den Pulli ziehe ich nie wieder aus, so kuschelig und weich!
    Den Rest des Tages laufe ich durch Reykjavik und gehe ins Schiffahrtsmuseum und schaue mir eine Ausstellung über die isländische Fischerei an.
    Am Nachmittag treffe ich mich noch kurz auf einen Kaffee mit den Leuten, die ich Sonntag kenne gelernt hatte.
    Abends mache ich mich auf zu Lára und Simon, bei denen ich die nächsten Tage verbringen darf, so wie letztes Jahr auch schon.
    Read more