Satellite
Show on map
  • Day6

    Through the bazaar at night

    January 13, 2019 in Egypt ⋅ ☁️ 13 °C

    Natürlich hat Assuan als größte Stadt Südägyptens ( ca. 600.000 Einwohner ) auch einen entsprechend großen Basar! Von der Anlagestelle der "La Terrasse" an der Uferpromenade, ist es nur ein kurzer Spaziergang bis zum Eingang des Marktes.

    Im Gegensatz zu beispielweise Kairo, Marrakesch oder Istanbul, ist dieser sehr übersichtlich und verläuft rund 300 Meter stadteinwärts parallel zur "Korniche al Nil". Wie alle Basare dieser Welt, so ist auch diese orientalische Einkaufsmeile, ein Spiegelbild der dort lebenden Menschen. Der Mix aus Kitsch, landestypischen Souvenirs, Bekleidung und jeglichen Waren des Alltags, ist natürlich auch in der Großstadt am Nil geboten. Jedoch überwiegen vor allem im hinteren Teil des Basars die Gebrauchtwarenhändler, Lebensmittelgeschäfte etc. Ansonsten findet der Besucher des Marktes genau das pulsierende Leben vor, daß er sich im Allgemeinen von einem solchen Ort verspricht.

    Die orientalische Shopping-Tour haben wir nach dem Abendessen in einer Gruppe mit sechs Personen natürlich in Eigenregie durchgeführt - wer braucht dazu schon einen Reiseleiter? Was für ein buntes Leben - ich liebe dieses sich "Treiben lassen" und fühle mich in dem pulsierenden, arabischen "Durcheinander" deutlich wohler, als beim Bummeln durch die seelenlosen Einkaufsmeilen der westlichen Welt!
    Read more