Satellite
Show on map
  • Day1

    Sentier des Roches

    August 21, 2019 in France ⋅ ⛅ 17 °C

    Im www. gibt es jede Menge spannende Details, ja fast schon Dramatisches, über den oben genannten Weg zu lesen.

    Voraussetzungen für die Begehung, sind demnach unbedingt Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und beste Wetterbedingungen. Er gilt als der gefährlichste Wanderweg der Vogesen, ist Trainingsgelände für das französische Militär usw. - na dann, schaun mer mal!

    Zusammengefasst, lässt sich nach der Tour aus meiner Sicht das mit der Trittsicherheit und dem Prämiumwetter definitiv bestätigen - bei Regen, Schnee oder gar Gewitter wird es lebensgefährlich auf dem Sentier des Roches zu wandern!

    Selbst heute, bei strahlendem Sonnenschein, war es oft schwierig, über die glatten Felsen zu laufen. Und die unzähligen Metallstangen, die zur Sicherheit für die Wanderer immer wieder in den Felswänden verankert worden sind, funktionieren so ganz nebenbei, auch ganz hervorragend als Blitzableiter!

    Aber, heute waren ja beste Bedingungen für die ca. 12 km lange Rundwanderung - der Felsenweg selbst, mißt ca. 3,5 km.

    Startpunkt ist am Parkplatz der Col de la Schlucht, über den dritthöchsten Berg der Vogesen, dem Le Hohneck ( 1363 m ü. NHN ) und in einem Bogen wieder zurück zu besagtem Parkplatz.

    Etwas über vier Stunden, war ich dafür unterwegs - viel Gekraxle, einige anspruchsvolle Anstiege und Gerutsche auf glattem Fels inklusive.

    Als gefährlich, würde ich den Felsenweg bei trockenem Wetter, passendem Schuhwerk und mit Wanderstöcken nicht bezeichnen - aber, er fordert viel Aufmerksamkeit.

    Auf dem Lykischen Weg, gibt es im Vergleich dazu Etappen, die definitiv anspruchsvoller sind! Und,wer unbedingt mit Sneakers auf glitschigem, nassen Untergrund lustwandeln möchte, muss dafür ja nicht extra in die Vogesen fahren!

    Die gefühlt größte Herausforderung des Tages war dann tatsächlich, um die Mittagszeit überhaupt einen Parkplatz am Col del la Schlucht zu bekommen - auch in Frankreich sind gerade Sommerferien!
    Read more

    Insekten Ingo

    Erster :-)

    8/21/19Reply
    D.O.T

    😂😂👉😎!

    8/21/19Reply
    Susanne Stoof

    Und am Ende des Tunnels ist Licht 🤩

    8/21/19Reply
    17 more comments