Satellite
Show on map
  • Day2

    Von Waiblingen nach Lazise

    September 30, 2016 in Italy ⋅ ☀️ 24 °C

    Statt an die Mosel in den Süden

    Ausspruch von Moni: "irgend etwas muss an unserem Navi kaputt sein - immer wenn wir an die Mosel wollen - landen wir in Lazise". Ja und genauso war es aber auch diesmal wieder.
    Wie im Juni war einfach die Wettervorhersage zu schlecht für die geplante Fahrt nach Heuchelheim, Luxemburg und Saarburg - wir hatten nur wenige Tage Zeit, und die ersten 3 Tage war die Wettervorhersage 10-12 Grad für diese Gegend.. nach kurzer Beratung und Hilfe unserer Kinder war schnell klar - wir müssen wieder in den Süden.

    Bei herrlichem Sonnenschein gings um 8:30 los. Zuvor warteten wir noch vergeblich auf den versprochenen Mensch, der die Stellplatz Gebühr in Empfang nehmen wollte, nachdem er nicht auftauchte, bezahlten wir die reguläre Parkplatz Gebühr für eine Nacht (1€..) und fuhren los.
    PS. Habe dann dem Parkplatz Betreiber eine Mail geschrieben, die Antwort war: "diesmal kostet es halt nichts, und ich soll Waiblingen in guter Erinnerung behalten" - na das ist doch ganz vernünftig.

    Die Idee war, einfach mal Richtung Süden zu fahren. Mein Vorschlag war durch die Schweiz an den Lago Maggiore zu fahren, und dann an den nächsten Tagen Richtung Gardasee weiter. Moni wollte aber lieber nicht so oft den Platz wechseln, was ja immer mit Einpacken - Fahren - Auspacken usw. verbunden ist, und bei nur 4 Tagen zu viel Zeit von ihrem kostbaren Urlaub kostet. Nach nochmaligem Betrachten des Wetterberichts entschieden wir uns dann während der Fahrt direkt an den Gardasee zu fahren, diesmal nach Bardolino, hier sollte das Wetter wohl am Besten sein die nächsten Tage.

    Die Fahrt ging also von Waiblingen erst mal zurück Richtung Ulm und dann in den Süden - über Füssen - Reute - den Fernpass - Innsbruck - Brenner und dann die Autostrada hinunter bis nach Affi und rüber zum Gardasee nach Bardolino.

    In Bardolino angekommen merkten wir sofort, hier ist ja alles voll! Und das Ende September! Die Ursache war schnell gefunden - nicht nur dass viele das verlängerte 3. Okt. Wochenende genutzt hatten, zusätzlich war auch noch Weinfest in Bardolino - und hier kamen letztes Jahr an den 4 Tagen 150.000 Besucher... Kein Wunder dass alle CP und SP voll waren...
    So entschieden wir uns schnell, na dann fahren wir halt ein Dorf weiter nach Lazise, und auf dem CP "Spaggia d'Oro" (Stellplatz 1129138 bei http://meinwomo.net) bekamen wir nach kurzem Suchen auf dem zu 90% belegten Platz auch einen prima Stellplatz nahe Pool und somit inkl. (wenn auch sehr schwachen) WiFi.

    Auch wenn das WiFi schwach war, zum halbwegs erträglichen Bundesliga schauen am Abend hat es jedenfalls gereicht..
    Read more