Satellite
Show on map
  • Day11

    Im Reich der Geier

    August 17, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 25 °C

    Irgendwie kann ich die Nacht nicht richtig schlafen und bin schon gegen 03.45 wieder wach. Um 4.30 klingelt dann der Wecker und wir packen unsere Rucksäcke und das MoMo zusammen. Die kleine Straße nach Riglos windet sich den Berg hinauf, wo noch alles schläft. Bloß gut, dass wir so früh gestartet sind, denn die Prognosen sprechen heute wieder von 34° C. Jetzt ist es noch kühl und wir werden den Gipfel vor dem Mittag erreichen, so laufen wir nicht Gefahr in der Wand bei lebendigem Leib gebraten zu werden. Als sich die Sonne hintern den Bergen zeigt, müssen wir an Karl May und den Wilden Westen denken.

    Gegen Mittag sind wir zurück, füllen die Wasservorräte vom MoMo auf und rollen gemütlich über eine Aussicht mit Blick auf den gesamten Pyrenäen Hauptkamm zum Geisterbahnhof von Canfranc. Hier ist Markus kaum noch zu halten und fotografiert bis zur letzten Mutter alles was er vor die Linse bekommt. Nun ist es schon 18 Uhr und es wird Zeit sich um unsere Lebensmittelvoräte zu kümmern. Seit Deutschland waren wir nicht mehr einkaufen, haben uns die letzten Tage nur von Gummibärchen, alten Konservendosen und einem Barra vom Bäcker in Riglos ernährt, nun wird es endlich wieder was Frisches geben. Uns knurren die Mägen und wir träumen von saftigen Salatblättern.

    Gegen 23 Uhr erreichen wir den "Foz de Lumbier" wo wir erschöpft umfallen. Und schon wieder stehen wir in der Nähe von einer Geier Kolonie, der größten Navarras.
    Read more