Home is where the Stellplatz is Message
  • Day11

    End of summer

    September 25 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Nachdem wir gestern mit letzter Kraft den Rastplatz in Windischeschenbach erreichten, fielen wir einfach nur noch ins Bett.

    Heute morgen ging es dann nochmal für vier Stunden weiter, der Heimat entgegen....12.00 Uhr Mittags schlugen wir am Schlaubetalschild an.....herzelten die Reisebegleitung....und kurze Zeit später die Kinder.

    Das Auto ist leergergeräumt und ausgesaugt, und die Waschmaschine schon zweimal gestartet .... wir sitzen auf unserem Sofa und verarbeiten den Temperaturschock ....naja....Herbst eben....machen wir uns eben sonnige Gedanken.....
    Read more

  • Day10

    Addio Elba, isola magica

    September 24 in Italy ⋅ ☁️ 21 °C

    Als wir heute morgen gegen 10.00 Uhr in die Fähre aufs Festland eincheckten, weinte der Himmel....das Wetter passte hervorragend zu unserer Stimmung, waren wir doch ebenfalls traurig, diese schöne Insel zu verlassen😞....

    Die Überfahrt war wegen des Wellengangs etwas aufregender als die Hintour, aber Mensch und Tier und Maschine (Auto) haben alles gut überstanden.

    Nach einem kurzen Stopp in einem Restaurant zur goldenen Möwe in Piombino, dem Ort, in dem uns dieses Stahlmonstrum wieder ausgespuckte, kauften wir wieder Anteile an italienischen Autostrades, den Brenner und sind Teihaber grosser Ölkonzerne geworden🙄...

    Egal, das war es wert. Hinter uns liegt eine wunderbare Woche Freizeit mit gaaanz viel Sonnenschein, wunderschöner Natur, leckerem Essen, dem ein und anderen Gläschen, kleinen Abenteuern und guten Gesprächen....

    Es ist dunkel geworden hinter Innsbruck...mal sehen, wie weit wir noch kommen....der Heimat entgegen...🏡☃️
    Read more

  • Day9

    Dolce Vita

    September 23 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

    Jeden Sonnenstrahl, jede Welle, jeden Augenblick....heute haben wir das Leben einfach nur genossen.

    Ein bisschen Böötchen fahren....ins Wasser springen....trocknen....ein Aperölchen hier....ein Bierchen da...was für eine zauberhafte Strandbar inmitten zerklüfteter Küstenlandschaft.....la dolce Vita.....wir haben uns den Riten und Gebräuchen dieser Insel angepasst, uns die Sonne inmitten karibischen Flairs auf den Bauch scheinen lassen und das Leben in vollen Zügen genossen....man muss sich ja integrieren😊...

    Buona sera....die Sachen sind gepackt, das Vorzelt verstaut...
    Und wir? Wehmütig.....der Sonne entgegen...☀️...

    PS. Schwein hatten wir heute auch....in Echt...
    Read more

  • Day8

    Unten im Meer

    September 22 in Italy ⋅ ⛅ 21 °C

    "DieWunder die uns umgeben sind bunter im Ozean...unten im Meer....🐠
    Bei jedem Wetter ist es viel netter und bietet mehr, als dieses Land das oben sitzt, wo jeder schuftet und nur schwitzt....
    Wir schwimmen besser
    hier🐟🐟 im Gewässer
    unten im Meer🦀......" (aus Arielle)

    Endlich war es soweit....an die Buckettlist unseres Lebens können wir heute einen weiteren Haken machen.....Wrack schnorcheln....es war überwältigend....irre....unglaublich....einfach der Wahnsinn...
    Wir schnorchelten, als hätten wir unser Leben lang nix anderes gemacht und bestaunten das Wrack des 1972 gesunkenden Schiffes Elviscot vor Pomonte, das keine 200 Meter vom Strand entfernt in 13 Metern Tiefe liegt.
    Bei glasklarem Wasser war die Sicht auf einstige Schornsteine und Fensterluken des italienischen Handelsschiffes wahnsinnig interessant und bewegend, nicht zuletzt auch, weil sich zahllose Fische angesiedelt haben, die wir fast streicheln konnten.
    Es war ein Riesenabenteuer, das niemand so schnell vergessen wird.
    Wieder einmal sind wir ehrfürchtig und ergriffen, ob der Schönheit dieses Planeten.....

    Heute Abend lassen wir unsere Eindrücke ersteinmal wirken.....morgen wieder über Wasser....der Sonne entgegen...☀️....
    Read more

    Traveler

    echt wunderschön

    Traveler

    armer Willi, der dachte bestimmt er muss alleine an Land schwimmen 🏊‍♂️ 😘

    Traveler

    Das ist wirklich wunderschön. Wie immer tolle Bilder, tolle Erlebnisse. Weiterhin viel Spaß!!!

     
  • Day7

    Mit allen Sinnen

    September 21 in Italy ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute haben wir uns eine Flasche Grappa gekauft, 2 Kilo Grillfleisch, mit Schinken ummantelten Grillkäse, eine riiieesige Aubergine 🍆und Salat.....man sind wir satt und weil wir das Dilemma schon kommen sahen.....Grappa....zum löschen....naja...was jetzt hier wen und warum und wie löscht.....mal gucken😇....

    Überhaupt haben wir heute viel geguckt🤓....einen Obst-und Gemüsestand mit Früchten der Saison aus der Region irgendwo im Nirgendwo und eine Enotheka, in der wir natürlich unseren Geschmackssinn ausgiebig einsetzten, ehe wir uns zum Kauf eines elbanischen Weines entschlossen....geht schon mal....die Uhr war schon zweistellig...😇.....
    Dann sahen wir uns noch in einer Gelateria um....wir mussten uns stärken für die Wanderung zur Barbarossabucht.....

    Und dann hatte tatsächlich noch jemand die Idee, das Fortezza del Volterraio zu besuchen.
    Auf dem Weg dorthin starben die jeweiligen Beifahrerinnen mehrere Heldentöde, hatte die Straße dorthin doch nicht mehr als 2 Meter Breite, was den gemeinen Elbanesen allerdings nicht davon abhält zu fahren wie Kamikazejoe.....zu Hause wäre die Via del Volterraio eine Einbahnstraße....wir kamen allerdings in den vollen VerkehrsGenuss....
    hurra....wir leben noch....

    Das Fleisch war gut...sehr gut....der Abwasch ist gemacht....der Grappa könnte kälter sein.....

    Pompelmo in Rosa....das Herze lacht...wir habens gefunden...endlich...☺️

    Es sind ein paar Wolken aufgezogen und Wind weht.....wir hoffen auf morgen....der Sonne entgegen....☀️....
    Read more

    Traveler

    Ein sehr aufregender abenteuerlicher Tag. Das Herz rutscht manchmal in die Hose aber alles gut überstanden. Alles gut ihr kebt noch!!!Auf das nächste Abenteuer.

    Traveler

    👍

     
  • Day6

    Blaue Reise

    September 20 in Italy ⋅ 🌙 23 °C

    Nach einem gemütlichen Frühstück stachen wir heute mit der pohly3 und unserer Reisebegleitung auf dem SUP in See....ganz schön wellig wars....fast hätten wir unseren dritten Mann verloren, denn der Hund ging über Board, war aber dank der formschnittigen
    Schwimmweste nicht wirklich in Gefahr und schnell gerettet
    Sein Seepferdchen schafft er sicher nicht mehr.....dafür erlebte er die erste Grotte seines Lebens, genau wie wir.....fasziniert von dieser unglaublichen Natur, der Farbe des Wassers, welches je nach Einfall des Lichtes in allen Blautönen dieser Welt leise, in dieser nur durch einen winzigen Zugang zu erreichende Höhle, vor sich hin plätscherte...das Kinderzimmer der Feuerquallen....erschreckend.....wunderschön....einzigartig.....unbeschreiblich...

    Und weil wir so inspiriert und ergriffen waren hielt uns nix ...schnorchelnd schwammen wir durchs Mittelmeer.....if you can swimm, you can also snorkeling😉.....und bekamen den einen und anderen Fisch 🐠 vor die Taucherbrille🤿.....

    Einen Aperol später und frisch geduscht erkundeten wir schließlich noch die Hauptstadt dieser sonnigen Insel, Portoferrario, wandelten ein wenig auf den Spuren Napoleons und stärkten uns bei
    Pizza auf der Piazza🍕....

    Buona Sierra.....nun sitzen wir unterm Sternenhimmel, 21 Grad...wir haben uns ein Jäckchen übergeworfen....morgen....der Sonne entgegen...☀️...
    Read more

    Traveler

    wunderschön. Weiterhin schönen Urlaub mit vielen erlebnisreichen Eindrücken. Es ist immer wieder schön euren erlebnisreichen abenteuerlichen Urlaub mitzuerleben.

     
  • Day5

    Zuwachs

    September 19 in Italy ⋅ ☀️ 25 °C

    Da kocht man nichts ahnend seine Kartoffeln zum Abendessen, nachdem wir heute unseren Stellplatz gewechselt, sonnengebadet und uns Porto Azzurro angesehen haben....und schon steht die Reisebegleitung vor der Zelttüre.....wir freun uns wie die Schneekönige......Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt😊....wir teilen super gerne..... benvenuti amici.....🎉

    Ab morgen zu viert.....der Sonne entgegen....☀️....

    Na gut....viereinhalb....mit Willi🐶
    Read more

    Traveler

    oh wie schön. Liebe Grüße und noch eine schöne Zeit 😘

    Traveler

    nicht schlecht😋

    Traveler

    Schön und weiterhin noch eine schöne Zeit

     
  • Day4

    Entschleunigt

    September 18 in Italy ⋅ ☀️ 23 °C

    Als wir heute unseren Schlafplatz für ab morgen klarmachten, fühlten wir uns wie Judy Hopps und Nick Wilde......soooooo laaaaangsaaaaam waaaar deeeeer Reeeeezeeeeeptioooooonist😂. Und genauso müssen wir auch ausgesehen haben.....wir total aufgeregt, ob das klappt, denn die Insel ist trotz Nachsaison so ziemlich ausgebucht....und der Typi von der Anmeldung....tiefenentspannt....🙄....

    Na gut.....es hat geklappt, ab morgen campieren wir im Norden dieses zauberhaften Eilands, wo die Küste etwas rauher ist und der Strand etwas steiniger. Dafür gibt's vielleicht was zu gucken beim schnorcheln.....wir werden sehn😉....

    Nachmittags, nach einem ausgiebigen Sonnenbad und einem Sprung ins Mittelmeer, kehrten wir ein in diese urige Beachbar nicht weit von hier....und plötzlich war es da....dieses Urlaubfeeling....mit Whitney Houston in Endlosschleife......and i will always love you.....yeah....

    Einen Drink später waren wir auch entspannt.
    Flash is a friend now...
    Soooo schön.....der Sonne entgegen....☀️....
    Read more

    Traveler

    Haltet das Urlaubsfeeling fest. Schöne Fotos, schöne Berichte. 😊 Erholt euch. ☀️🥂👙🌊

    Traveler

    Wunderschöne Fotos. Es macht immer wieder Freude eure Erlebnisse zu lesen zu verfolgen. Genießt einfach die schöne traumhafte Zeit!!

     
  • Day3

    Uuuuurlaub

    September 17 in Italy ⋅ 🌙 19 °C

    Früh am Morgen verließen wir das italienische Festland und flogen förmlich mit der Fähre übers Mittelmeer.....genossen jede Welle und die ersten Sonnenstrahlen des Tages und tranken hundsmieserablen Kaffee.
    Wir landeten im belebten Portoferraio
    an, in dem auch schon Napoleon seine Füsse auf die Insel setzte .... und stürmten zunächst einen riesigen Coop-Supermarkt, in der Hoffnung auf Pompelmo in Rosa 😊...leider vergebens. Macht aber nix...

    Unser Lager schlugen wir nun ersteinmal im Süden der Insel auf....sehr schön hier.....langer weißer Sandstrand, üppige Vegetation, nette Menschen.....die brauchen wir auch, vermissen wir doch unsere eigentliche Reisebegleitung schmerzlich😞.....

    Zur Feier des Tages gab es Ravioli mit Ricotta e Spinaci und ordentlich Knoblauch 😋...immer wieder lecker nur leider nicht alltagstauglich, sind wir doch recht gesellig und gerne unter Menschen....
    Dabei haben wir unseren Plan für morgen gemacht.... wir freuen uns schon, denn dann halten wir unsere Gesichter wieder der Sonne entgegen...☀️...
    Read more

    Traveler

    Sehr schön. Genießt die schöne Urlaubszeit und die Sonne

     
  • Day2

    Wir fuhren bis zum Mittelmeer...

    September 16 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    ...und hatten keine Mittel mehr.....

    Ganz so schlimm war es nicht...😂...wir fanden den opener witzig.

    Wir fuhren wirklich entspannt ans Mittelmeer und wollten uns vorsorglich den Fährhafen in Piombino anschauen, um uns morgen noch entspannter auf die Fähre nach Elba einzuschiffen und uns dann einen Schlafplatz zu suchen.

    Was für eine gute Idee....den Hafen haben wir schnell gefunden und unseren Schlafplatz noch schneller....direkt vor Ort...erste Reihe Hafenblick....keine Motorengeräusche, keine Telefonate von Pjotr in die litauische Heimat....einfach nur Ruhe.....herrlich.....die Lichter der Schiffe im Sonnenuntergang, Möwen kreischen, ein kurzes Signalhorn...wunderbar......einzig....diese Mückenbrut🤨....naja.....

    Gute Nacht ihr Lieben....morgen geht's weiter, der Sonne entgegen....☀️...
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android