Satellite
Show on map
  • Day10

    Von Kamloops nach Clearwater

    September 11, 2016 in Canada ⋅ ⛅ 27 °C

    Die Strecke heute von Kamloops nach Clearwater war mit 125km verhältnismäßig kurz. Aber dennoch sehenswert. Von Clearwater hat man einen einfachen Zugang zum Wells Gray Nationalpark. Und da hab ich mich heute ausgetobt. Zuerst ging es zum Spahats Falls. Schmaler, aber hoher Wasserfall mit genialem Ausblick über eine Schlucht.
    Danach kam der Dawson Falls dran. Nicht ganz so hoch, dafür etwas breiter.
    Der dritte Wasserfall war dann der Helmcken Falls. Sehr spektogal.
    Zwischendurch bin ich dann noch den ein oder anderen Wanderweg gewandert. Sehr zur Freude meines rechten Fußes. Die zwei Blasen sind echt Mist. Und weil zwei nicht genug sind, ist heute eine dritte dabei gekommen. Das wird noch schön werden in den nächsten Tagen. Vielleicht sollte ich auf meine Turnschuhe umsteigen. Oder auf die Crocs... Mal schauen. Hab heute kanadische Blasenpflaster gekauft. Vielleicht helfen die. Laut Verpackung sollen sie das sofort tun...
    Der Campingplatz, wo ich heute bin, liegt an einem kleinen See. Da kann man schön in seinem Campingstuhl sitzen, ein Bierchen trinken und der Sonne beim untergehen zugucken.
    Und das ist auch das einzige, was ein bisschen stört: Das alles alleine zu machen. Tagsüber krieg ich mich ja noch beschäftigt, aber abends ist teilweise doof. Aber nuja, in Australien hab ichs auch geschafft, dann schaff ich das hier auch!
    Morgen gehts dann über knapp 300km zum Jasper Nationalpark. Da ists heut noch knackig kalt, so um die 0 Grad, aber ab morgen soll es dort ein bisschen wärmer werden und immer Sonnenschein. Ich hoffe auch bei den Temperaturen hält mich der Schlafsack warm.
    Read more