Russia
Lodeynoye

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 10

      Where the road ends - Teriberka 1

      August 8, 2018 in Russia ⋅ ⛅ 13 °C

      Schon der Name tönt legendär: TERIBERKA! Die Stadt am oberen Ende des russischen Festlandes zieht Outdoorfans aus der ganzen Welt an. Sie liegt auf der sogenannten Kola Halbinsel, die zu entdecken Expeditionscharakter hat.

      Das Gefühl ist zugegebenermassen schon ein wenig beängstigend, die ganze Strecke mit unserem Mietwagen, der zwar ein SUV, aber kein 4x4 ist, zurückzulegen. Eigentlich bin ich mir sicher, dass wir es schaffen, aber in diesen Momenten, wo wir uns mutterseelenalleine in den weiten der russischen Tundra wiederfinden, hallen immer wieder die Stimmen meiner russischen Geschäftspartner in meinem Ohr, welche unser Vorhaben gelinde gesagt ziemlich verrückt finden.

      Auf jeden Fall haben wir uns gut vorbereitet, in der Murmansker Mall das Auto wieder mal mit Esswaren und genügend zu Trinken vollgestopft, Schlafsäcke und Zelt eingepackt für den Fall das wir unterwegs irgendwo steckenbleiben, und uns abgemeldet mit dem Hinweis wo man nach uns suchen müsste falls wir nicht mehr zurückkommen würden. Ja, ein wenig dramatisch bin ich manchmal schon, aber die Zeiten, seit wir allein mit dem VW Bus durch Afrika gefahren sind, sind lange vorbei, und damals hatten wir auch keine Kinder für die wir die Verantwortung tragen.

      Schon die Asphaltstrasse, welche die ersten 2/3 der Strasse ausmacht, ist in schlechtem Zustand und wenn es Wellblech im Asphalt geben kann, dann tut es das hier. Zum Glück haben wir ein neues Auto, dessen Schrauben noch festsitzen, denn unterwegs liegen immer wieder allerlei Autoteile älterer Gefährte, deren die Strasse ihren Tribut gezollt hat.

      Dann zweigen wir auf die Piste ab, die zur arktischen Halb-Geisterstadt führt. Sie ist hart und voller Steine. Für Geländewagen mit der entsprechenden Federung natürlich kein Problem, wir schaukeln und rütteln einfach doppelt so stark. Die Landschaft ist weit, endlos weit, und das Buschland geht in reine Tundra über. Wohin man blickt wachsen Blau- und Preiselbeeren, und jede Menge Islandmoos. Die Fahrt ist anstrengend und sehr eindrücklich. Überrascht stelle ich fest, dass doch relativ viel Verkehr herrscht und hauptsächlich russische Touristen hier hinauf zur Barentsee fahren. Für einmal bin ich froh um etwas Betriebsamkeit. Immer wieder halten wir an um die Landschaft in uns aufzunehmen.

      Und dann taucht auf einmal die Bucht von Teriberka vor uns auf und mit ihr die ersten Häuser....
      Read more

    • Day 10

      Where the road ends - Teil 3

      August 8, 2018 in Russia ⋅ ⛅ 14 °C

      Wir erkunden die verschiedenen Buchten und sind fasziniert von den schönen Stränden der Barentsee. Zum Baden ist es natürlich viel zu kalt und die Gebeine einer Riesenkrabbe welche am Strand von deren Existenz zeugen, würden uns auch nicht wirklich einladen ins Wasser zu gehen.

      Am Mittag weht ein eisiger Wind, der uns sofort Lust auf unser mitgebrachtes Fondue macht, das wir genüsslich auf dem Gaskocher verzehren. Gegen Abend wird das Wetter freundlicher, ja sogar richtig angenehm warm, und als wir uns genügend umgesehen haben, machen wir uns wieder auf den langen Heimweg zurück nach Murmansk.
      Read more

    • Day 212

      Teriberka

      July 30, 2020 in Russia ⋅ ⛅ 17 °C

      Teriberka is the last village one can reach by road from Murmansk traveling to the east. Harsh and austere nature makes this corner incredibly difficult to be at, to live in, yet the colours of storm approaching after a sunny day make your jaw drop and it becomes hard to breathe. The only thing you want is to have the time stopped🕛Read more

    • Day 212

      Keep The Fire

      July 30, 2020 in Russia ⋅ ☁️ 12 °C

      Being a great fan of sunsets this night was just orgasmic for me - sunset at this latitude doesn't stop for hours and you merely loose time count. As if you are in a theater watching a spectacle called "Sunset in Arctic". Wait... just don't forget to throw some wood into the fire otherwise you'd be eaten by starving mosquitoes before the spectacle is over😉Read more

    You might also know this place by the following names:

    Lodeynoye, Lodejnoje, Лодейное

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android