Satellite
Show on map
  • Day403

    Japan 4, 3d: Tokio, Nikko & Kamakura

    October 6, 2017 in Japan ⋅ ☀️ 16 °C

    Fr, 06.10. Tokio
    - Nachtbus Orion super entspannend
    Bequeme verstellbare Ledersitze m Kopfkissen und
    Fußstütze, Decke, Schuhe, Ladestation
    Nur im Internet und auf jap buchbar
    Wieder einzige nicht Japanerin und Rucksackreisend
    Super viel Verkehr erst gegen 10 Uhr morgens da
    - Tokio/Asakusa
    Traditionsreichstes Gebiet mit Kaminarimon Tor,
    Sensoji Tempel, Asakusa Schrein & Tokios ältester
    Einkaufsstraße (Souvenirs und Essen) Nakamise
    Allerdings super laut, busy, unerfüllt Regen kalt
    - Tokio/Sumida
    Skytree
    Hostel, aber echt nichts Besonderes, allerdings viel
    ruhiger und rauchen drin da draußen verboten

    Sa, 07.10. Nikko
    - M Tobu Railways v Asakusa n Nikko 2h, 125km, 8am
    Weltkulturerbe, tolle Landschaften, grüne Berge,
    Herbstlandschaft, Flüsse, Wasserfälle, Heiße
    Quellen Onsen
    - Berühmt für 3 Affen & Katze
    - Essen:
    Yuba Sojaform kalt; norm Soja u frit m Bohnen und
    Seetang warm zu Mittag lecker :)
    Yuba Pfannkuchen, Yuba Soba o Udon Suppe, fritiert
    Nikko Age Yuba Manjo, fritiert m Süßkart rot Bohnen
    Baumkuchen, Käsekuchen, Nikko Ei
    Gezuckert Sojabohnen, Süßkartoffelkuchen m rot Bo
    Kuchen aus Matcha Gr Tee, Zitrone, Schokolade
    - Chuzenji See & Kegon Wasserfälle
    Chuzenji Onsen Bus stop 45min
    - Shinkyo Brücke: Hl Brücke über Daiya Fluss
    Rinno-ji Tempel
    Yomeimon Gate,Toshogo & Futarasan Schrein
    Bus to Shinkyo
    Kanman Path ca 1,5h Tempel, Schreine, Wasserfä
    Jakko & Urami, Steinpark, Steinstädten, super schön am Fluss entlang
    Super the Landschaften, grün bergig waldig Wasser
    - Chuzenji See
    Chuzenji Onsen, Schrein & Tempel
    Kegon Wasserfälle
    - Yunoko See
    Mt Nantai
    - Kinugawa Onsen
    - Man kann auch ruhig an WE kommen, nur halt super
    früh morgens um 8 da sein dann noch alles leer
    Auch bei Regen machbar
    - Abends zum Japanize Guesthouse ähnlich Cabin

    So, 08.10. Kamakura
    - Direkt von Bakurocho Station 1h via Yokohama
    - Berühmt für gr Buddha, Schreine, Tempel, gr Landsc
    - Kamakura Daibutsu (Gr Buddha Amitabha 11,3m) im
    Kotoku-in Tempel: sehr gr beeindruckend, aber kl
    Park Tempel absolut unspektaku nur Holz kein Gold
    - Yuigahama Strand im Süden
    Perfektes Timing, da So wieder schönes Wetter
    Endlich mal wieder Strand, toll zu beobachten
    Gelbbraun, Fischer, Seevögel, Windsurfer, Surfer
    - Komachidori Einkaufsstr für Mittagessen
    Typisches Essen:
    Weißer Fisch Shirasu
    Süßigkeiten Dorayaki (Schwammkuch m süßen
    roten Bohnen), Daifuku (weicher Reiskuchen m rot
    Bohnen, Warabi Mochi (Wackelpudding mit
    kuromotsu jap Zuckersyrup und kinako geröstetem
    Sojabohnenpuder), Kintsuba
    - Tsurugaoka Hachimangu Schrein
    Super toller Park mit 2 Seen, Rießenefeu, Karpfen
    Hochzeit und Zeremonie, Glück aber ich möchte
    nicht immer so vielen Leuten Touris super laut heir
    Von Schrein Hammer Aussicht eine Luftlinie von
    Tempel, 2 Toren, Komachidori Einkaufsstr bis Meer
    Sonntag und verlängertes we spürbar, sooo viele
    - Kencho-ji Tempel
    Aus Holz
    Nicht mehr so interessant nach so vielen Tempeln
    Read more