September - October 2015
  • Day27

    Kapstadt / Robben Island

    October 21, 2015 in South Africa ⋅ 🌙 17 °C

    Die ehemalige Gefängnisinsel Robben Island auf welcher auch Nelson Mandela seine "Strafe" absitzen musste, ist heute ein Museum. Die Gefängnisinsassen waren allesamt politische Gefangene, welche der Regierung vorallem wegen ihrer politischen Einstellung ein Dorn im Auge war und weggesperrt wurden. Die Lebensbedingungen hier waren extrem hart.
    Heute führen ehemalige Insassen durch den Gefängisbereich und zeigen den Besuchern die Insel. Diese Führung war sehr interessant!
    Unser Guide sass hier übrigens für sieben Jahre mit der Begründung, er habe terroristische Absichten.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day27

    Kapstadt / Tablemountain

    October 21, 2015 in South Africa ⋅ ⛅ 12 °C

    Der Tablemountain ist das Wahrzeichen Kapstadts und umrahmt diese im Rücken, während die Stadt aufs Meer blickt. Er wurde als eines der neuen Naturwunder ausgezeichnet und ist der ganze Stolz dieser wunderbaren Stadt.
    Wer Zeit und Lust hat, wandert zur Plattform hoch (ca. 2.5h). Wer wie wir körperliche Anstrengung wegen des vielen Autofahrens nicht mehr gewohnt ist, kauft sich von Vorteil vorgängig ein Ticket und fahrt mit der sich drehenden (damit jeder den Ausblick über die Stadt schnell geniessen kann) Gondel hoch.
    Der Tablemountain ist ganz oben tatsächlich nahezu flach. Und der Blick über die Stadt oder auf der anderen Seite zum Kap hin ist einfach grandios!
    Read more

  • Day26

    Kap der guten Hoffnung

    October 20, 2015 in South Africa ⋅ ☀️ 20 °C

    Der Cape Point und das Kap der guten Hoffnung ist DER Touristenmagnet schlechthin. Aber schon der Weg dorthin ist sehr schön und ein Besuch lohnt sich zu 100%!
    Zudem kann man unterwegs die Pinguinkolonie in Simon's Town anschauen gehen oder die bunten Strandhäusschen in Kalkbay. Weltberühmt ist der Strand von Camps Bay.
    Wir waren einen ganzen Tag in der Kapgegend und trotz aufkommendem Nebel direkt am Kap war es einer der schönsten Ausflüge bisher!
    Read more

  • Day25

    Kapstadt

    October 19, 2015 in South Africa ⋅ ☀️ 21 °C

    Cape Town - Mother City
    Unser Programm war voll und wir haben auch viel gemacht und gesehen. Aber wir müssen nochmal kommen um noch mehr dieser wunderschönen Stadt zu sehen!! Auch wenn es etwas vom touristischsten überhaupt ist, der Hopp on Hopp off - Bus empfiehlt sich sehr, um die Stadt kennen zu lernen und möglichst viel in kurzer Zeit zu erkunden.
    Unbedingt empfehlenswert sind zudem die Free-Walks mit einheimischen Guides.
    Wir besuchten das faszinierende Quartier Bo-Kaap mit den bunten Häusern.
    Und natürlich ist auch der Besuch der Waterfront ein Muss! Dort befindet sich zudem das sehr schön gemachte Two Oceans Aquarium.
    Read more

  • Day24

    Hermanus

    October 18, 2015 in South Africa ⋅ ⛅ 21 °C

    Hermanus ist ein hübsches Städtchen an einer Bucht. In der Walsaison schwimmen die Wale tatsächlich sehr nahe am Ufer entlang und so stehen hunderte von Menschen geduldig auf den Klippen und starren ins Meer.

  • Day23

    Gansbaai

    October 17, 2015 in South Africa ⋅ ☀️ 20 °C

    Gansbaai ist in Südafrika bekannt für ihre Weissen Haie nahe der Küste. Wer hier anhält, bucht meistens einen Trip zum Shark Cave Diving.
    So auch wir. Wir hatten Glück und sahen mehrere Haie an uns vorbeischwimmen (meistens sieht man eh :-) ) Einer rammte gar den Käfig, als wir drinn waren - Adventure pur! ;-)Read more

  • Day21

    Karoo Nationalpark

    October 15, 2015 in South Africa ⋅ ☀️ 20 °C

    Seit langem waren wir mal wieder für zwei Nächte campen. Als wir losfuhren, regnete es, was die Vorfreude aufs Zelt stark minderte. Zudem war es kühl, doch das Camp war bereits gebucht und bezahlt. Die atemberaubende Gesteins- und Berglandschaft, welche wir durchquerten, hielt die Wolken und den Regen fern und liess der Sonne Platz. Kalt war die Nacht trotzdem.. Aber sehr schön war es auch, obwohl wir nicht sehr viel gesehen haben von diesem grossen Park.Read more

  • Day20

    Tsitsikamma / Knysna

    October 14, 2015 in South Africa ⋅ ☀️ 20 °C

    Wenn es eine Gegend in Südafrika gibt, die man unbedingt gesehen haben sollte, ist dies unserer Meinung nach der Nationalpark Storm Rivers in Tsitsikamma! Wunder - wunderschön! Und war auch trotz des nicht ganz so schönen Wetters einen Besuch absolut wert!

  • Day19

    Knysna

    October 13, 2015 in South Africa ⋅ ☀️ 19 °C

    Spätestens in Knysna spührt man den westlichen Einfluss der ehemaligen europäischen Einwanderer. Die Häuschen sind sehr schmuck und vorallem die Hafengegend mit ihrer Waterfront ist recht touristisch. Nichts desto trotz absolut empfehlenswert. Der einzige Whale Watching - Anbieter hier hat das Privileg, sehr nahe an die Wale heranfahren zu dürfen. Zudem darf er bleiben, wenn ein Wal sich nähert.
    Wir hatten Glück und sahen zwei Southern Right Whales und mehrere Buckelwale sehr nahe an uns vorbei schwimmen! Das war richtig faszinierend!
    Read more

  • Day16

    Jeffreys Bay

    October 10, 2015 in South Africa ⋅ ⛅ 20 °C

    Jeffreys Bay liegt gleich neben Port Elizabeth und ist bekannt für gute Wellen. Hier finden auch Surf-Meisterschaften statt (kürzlich in den Medien wegen eines Haiangriffs...)
    Da ich bereits vor eineinhalb Jahren für längere Zeit da gewesen war, wollte ich unbedingt zurück. Für alle, die die beliebte Gardenroute zwischen Port Elizabeth und Kapstadt besuchen, lohnt sich unseres Erachtens auch ein Besuch hier. Besonders das Restaurant Nina's ist ein absolutes Muss!! So gut wie hier haben wir nicht oft gegessen!Read more